EQ verbessern im Alltag

....

___________________________________________________________________________

..

Dear Reader,

Thank you so much for your interest in this subject.

We are sorry this blog has not yet been translated into English.

We are trying to get all the blogs from 2017 translated asap.

We apologize for the inconvenience and thank you for your patience.

Have a blessed day!

Ernst & Terri (translator)

....

  JEDER kann etwas einbringen, das zum Allgemeinwohl beitragen kann. Wie geht das ?

JEDER kann etwas einbringen, das zum Allgemeinwohl beitragen kann. Wie geht das ?

Vielleicht war es Ihnen, lieber Leser, möglich, die voraus publizierten Blogs zum Thema EQ bereits zu lesen. Für Neuleser seien hier die Links empfohlen :

EQ0-Definition - EQ0-Lebensbereiche - EQ1-Ehe und Familie - EQ2-Beruf - EQ3-Gesundheit

Zur Erinnerung: Die fünf gesellschaftlichen Lebensbereiche:

  1.  EHE u FAMILIE (gegenseitiges Verständnis, das auf dem Selbstverständnis aufbaut)
  2.  BERUF (Umgang mit Kollegen, Untergebenen, mit dem Chef, Leistungsbereitschaft)
  3.  GESUNDHEIT (Gesunder Lebensstil fördert die Entwicklung des Frontallappens)
  4.  UMFELD (Privatsphäre, Öffentlichkeit und Gesellschaft können einen Mehrwert erkennen)
  5.  SPIRITUALITÄT (Verständnis und Umgang mit Glauben im Postmodernen Kontext)

4. Hoher EQ in meinem sozialen Umfeld

Drei Beispiele

  1. Da ist vielleicht Ihr Nachbar, mit dem einfach schwierig auszukommen ist. Er grüsst nicht, überfährt einen mit übertriebenem Geschwafel und lässt sich zu unpassenden, ja unwahren Kommentaren hinreissen. Wie kann man ihm helfen ? 
  2. Da ist das Kirchenmitglied, eine Frau in den Sechzigern. Sie führt sich dominant und respektlos auf, obwohl sie eigentlich gar nichts Gewinnbringendes zu sagen hat. Und das schon 12 Jahre lang. Kann man das irgendwie abstellen ?
  3. Da ist unser Chorleiter. Ein super Typ. Was immer er sagt, hat Hände und Füsse. Seine Sprüche verraten Weisheit und soziale Intelligenz. Unglaublich seine Empathie, mit der er uns auf unsere Lieder einstimmen und sensibilisieren kann. Er wird von allen geliebt. Woher hat er das bloss ?
  Klassische Musik hat normalerweise einen erwiesenermassen positiven Einfluss auf unser Gehirn, unsere Gefühlswelt und unsere Balance. Wer das Vorrecht hat ein Instrument zu spielen, möglichst schon im Kindesalter, der hat prinzipielle Vorteile.

Klassische Musik hat normalerweise einen erwiesenermassen positiven Einfluss auf unser Gehirn, unsere Gefühlswelt und unsere Balance. Wer das Vorrecht hat ein Instrument zu spielen, möglichst schon im Kindesalter, der hat prinzipielle Vorteile.

Gefühle einbringen ist kein Problem, wenn sie balanciert sind und nicht über Bord gehen. Im sozialen Kontext sind Vernunft und Gefühle wichtig. Werden sie im Gleichgewicht gelebt, fördert das die Gemeinschaft unter Menschen. Solche Personen werden von allen anderen geschätzt. Ein weiser Mensch verrät sich durch seine soziale Intelligenz. Was ist damit gemeint?

Empathie + soziale Fähigkeiten = soziale Intelligenz  

Daniel Goleman sagt, dass die soziale Intelligenz ein wichtiger interpersonaler Teil der Emotionalen Intelligenz ist. 

Diese interpersonale Intelligenz zeigt sich zum Beispiel in folgenden Kompetenzen:

  • Gruppen organisieren
  • Gruppenaktivitäten beeinflussen
  • Bereitschaft, Leitung und damit Verantwortung übernehmen
  • Andere von einer Sache begeistern und motivieren können
  • Lösungen in einen Prozess einbringen
  • In Konflikten verhandeln, vermitteln oder diese verhüten
  • Persönliche Verbindung auch zu Outsidern herstellen können
  • Gefühle, Motive und Sorgen von anderen wahrnehmen und verstehen (soziale Analyse)

Aussenseiter

Menschen, die diese Fähigkeiten spärlich oder nicht entwickelt haben, neigen zu zwischenmenschlichen Problemen, wirken unbehaglich und können von der Gesellschaft leicht zu Aussenseitern gestempelt werden. Es kommt oft vor, dass solche Personen die emotionale Agenda einer Gruppe nicht wahrnehmen und dazu tendieren, viel Aufmerksamkeit für sich selbst zu beanspruchen. Zum Leidwesen der Gruppenentwicklung. Oder sie verstecken sich, wo immer sie nur können.

  Manchmal ist es notwendig, nicht mit dem Strom zu fliessen. Nämlich dann, wenn der Strom in die falsche Richtung unterwegs ist. Unsere Weltsituation zeigt, dass man sich nicht auf die Mehrheit verlassen kann. Ein emotional intelligenter, weiser Mensch spürt, wann er die Mehrheit verlassen muss und wann nicht.

Manchmal ist es notwendig, nicht mit dem Strom zu fliessen. Nämlich dann, wenn der Strom in die falsche Richtung unterwegs ist. Unsere Weltsituation zeigt, dass man sich nicht auf die Mehrheit verlassen kann. Ein emotional intelligenter, weiser Mensch spürt, wann er die Mehrheit verlassen muss und wann nicht.

Soziale Chamäleone

Diese Menschen sind zwar geschickt, ihre Gefühle den Gruppenansprüchen anzupassen, wie wir es oft von Schauspielern, Verkäufern, Diplomaten und Politikern wahrnehmen, aber sie finden die Balance zwischen ihren eigenen Bedürfnissen und Gefühlen nicht. Sie haben keine eigene Identität entwickelt oder diese ist unterentwickelt. Sie sind abhängig und haben kaum Integrität im Rucksack.

  Chamäleone stehen wegen Gefährdung unter Tierschutz. Sie sind meist Leguan-Schuppenechsen und leben hauptsächlich in Afrika.  Sie haben interessante Vorteile: Ihre Augen können nach hinten, seitlich und nach vorne gleichzeitig blicken, was symbolisch als Weitsicht in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gedeutet werden kann. Das ist für EQ-Freunde eine wichtige Fähigkeit.

Chamäleone stehen wegen Gefährdung unter Tierschutz. Sie sind meist Leguan-Schuppenechsen und leben hauptsächlich in Afrika.  Sie haben interessante Vorteile: Ihre Augen können nach hinten, seitlich und nach vorne gleichzeitig blicken, was symbolisch als Weitsicht in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gedeutet werden kann. Das ist für EQ-Freunde eine wichtige Fähigkeit.

Fehlende soziale Intelligenz kann sich auch wiefolgt zeigen :

  • reduzierte Bereitschaft, jemandem zu vertrauen
  • eigener Verantwortungsbereich wird vernachlässigt
  • Neigung, sich zu irren
  • Rücksichtslosigkeit
  • Egoistischer Lebensstil, keine Dienstbereitschaft
  • Dogmatische Inflexibilität, bis hin zu Fanatismus und Extremismus
  • allgemeine Lernschwäche
  • stolze Persönlichkeitsstruktur

Soziale Kompetenz hingegen zeigt sich folgendermassen :

  • soziale Harmonie - Friedensstifter
  • Interesse an Effizienz (Wirtschaftlichkeit) und Effektivität (Wirksamkeit)
  • Tolerante Grundhaltung
  • Gute Warnungs- und Ermahnungs-Fähigkeiten
  • Interesse an Lernprozessen
  • Guter Dienstleister
  • demütige Persönlichkeitsstruktur
  Die Steigerung von MUT ist DEMUT.  Diese Grundhaltung ist heutzutage leider nicht mehr so bekannt. Sie verändert Menschen und macht sie zu weisen, weitsichtigen und glücklichen Menschen. Haben Sie MUT zur DEMUT.

Die Steigerung von MUT ist DEMUT.  Diese Grundhaltung ist heutzutage leider nicht mehr so bekannt. Sie verändert Menschen und macht sie zu weisen, weitsichtigen und glücklichen Menschen. Haben Sie MUT zur DEMUT.

Einige Tipps

  1. Werden Sie sich bewusst, wo Sie im sozialen Alltag noch Lernfelder und Entwicklungspotenzial haben.
  2. Entscheiden Sie sich, die eine oder/und andere Feststellung zu verbessern.
  3. Lernen Sie, sich in einer Diskussion auf die Sach- und Informationsebene zu beschränken und die persönliche charakterliche Ebene auszuklammern (Kommunikation ist wichtig).
  4. Beobachten Sie Ihre eigenen Reaktionen und finden Sie allfällige versteckte Ängste, die Sie zu unweisen Worten oder Taten hingeführt haben. Ersetzen Sie diese Ängste bewusst mit liebevollen Motiven und merken Sie sich dies. Eine Erinnerung pro Tag oder Woche wird Ihnen helfen, dies zu einer Gewohnheit werden zu lassen.
  5. Interessieren Sie sich für Ihre Mitmenschen, vor allem für schwierige Menschen. Persönliches Interesse an deren Bedürfnissen macht diese über kurz oder lang zu Freunden.
  6. Versuchen Sie in Balance zu bleiben, nicht unnötig Druck zu machen, möglichst die Situation und die Bedürfnisse einer Sache oder/und Person zu integrieren.
  7. Durch Aktives Zuhören können Sie Ihren Respekt zu den Beteiligten ausleben.

Vergessen Sie nicht:

Durch einen gesunden Lebensstil, im besonderen mit NEWSTART Plus® (Blogs folgen), fördern Sie Ihre Leistungs- und Willenskraft im Umsetzen solcher Vorsätze.

Wichtige Eckpfeiler sind dabei:

  • 1.5-2 Liter Wasser pro Tag,
  • Joggen 2-3x pro Woche,
  • viel pflanzliche und vollwertige Nahrung möglichst unraffiniert .

 

  Veränderungen lassen sich am besten durchsetzen, wenn sie in einem gesundheitlichen Kontext erfolgen. Dadurch wird der Frontallappen gestärkt, was neues Potenzial entstehen lässt. Nutzen Sie diese Chance...

Veränderungen lassen sich am besten durchsetzen, wenn sie in einem gesundheitlichen Kontext erfolgen. Dadurch wird der Frontallappen gestärkt, was neues Potenzial entstehen lässt. Nutzen Sie diese Chance...

Viel Erfolg    :-) 

Real Time Analytics