Scheidungsraten

.... 10 Themen, die Ehen zerstören .. 10 Things That Can Destroy a Marriage ....

....    "Oh, wir hatten eine wunderschönen Beginn in unserer Ehe. Alles sah so gut aus für uns beide. Irgendetwas hat uns dann auseinandergebracht. Schwer zu sagen, was es war. Wenn ich es nur wüsste, dann könnte ich etwas dagegen tun."    ..    "Our marriage got off to a wonderful start. Everything looked so good, but something drove us apart. It’s hard to say what exactly it was.  I would do something about it if I only knew the cause."   ....

....

"Oh, wir hatten eine wunderschönen Beginn in unserer Ehe. Alles sah so gut aus für uns beide. Irgendetwas hat uns dann auseinandergebracht. Schwer zu sagen, was es war. Wenn ich es nur wüsste, dann könnte ich etwas dagegen tun."

..

"Our marriage got off to a wonderful start. Everything looked so good, but something drove us apart. It’s hard to say what exactly it was.  I would do something about it if I only knew the cause."

....

....

Schützen wir die Ehe

Es ist bekannt. Die Scheidungsraten sind hoch. Wir würden Sie einen Menschen beschreiben, der schon dreimal verheiratet war ? Was meinen Sie, woran liegt das ? Wo liegen die Ursachen unserer ehelichen Herausforderungen in unserer Gesellschaft ? ..

Everybody knows it. Divorce rates are high. What would you say about a person who has been married three times? Where do you think the problem lies? What are the causes of marital challenges in our society?

..

Let’s Protect Our Marriages

Everybody knows it. Divorce rates are high. What would you say about a person who has been married three times? Where do you think the problem lies? What are the causes of marital challenges in our society?

The following 10 points are challenges, yes dangers, for married couples:

....

....  Alles, was benötigt wird, um Unkräuter wachsen zu lassen, ist ein kleiner Riss auf dem Bürgersteig. Und manchmal braucht es nicht einmal einen Riss ! Lassen wir es nicht zu, dass einer folgenden Themen als Unkraut wachsen kann.  ..  All a weed needs to grow is a small crack in the sidewalk. Sometimes not even that! Let’s not allow the following irritants to grow like weeds.  ....

....

Alles, was benötigt wird, um Unkräuter wachsen zu lassen, ist ein kleiner Riss auf dem Bürgersteig. Und manchmal braucht es nicht einmal einen Riss ! Lassen wir es nicht zu, dass einer folgenden Themen als Unkraut wachsen kann.

..

All a weed needs to grow is a small crack in the sidewalk. Sometimes not even that! Let’s not allow the following irritants to grow like weeds.

....

....

Es folgen 10 Punkte, die solche Herausforderungen, ja Gefahren, für uns Ehen darstellen können:

1. Überforderung und körperliche Erschöpfung

Spürt man Überforderung oder Erschöpfung macht man schnell grössere Fehler. Also Vorsicht vor diesem Zustand. Besonders junge Paare, die versuchen, in einem Beruf zu arbeiten und gleichzeitig ein Studium beginnen. Versuchen Sie nicht, eine Ausbildung zu machen, Vollzeit zu arbeiten, ein Baby zu bekommen, ein Kleinkind zu verwalten, ein Haus zu reparieren und gleichzeitig ein Geschäft zu beginnen.

Es klingt lächerlich, aber viele junge Paare machen genau das und sind dann überrascht, wenn ihre Ehen auseinander fallen. Warum sollten sie nicht? Das einzige Mal, wenn sie sich sehen, ist, wenn sie erschöpft sind! Mann und Frau müssen sich Zeit für einander reservieren, wenn ihnen ihre Beziehung wichtig ist. Eine Beziehung braucht Investition an Zeit und Aufmerksamkeit.

..

The following 10 points are challenges, yes dangers, for married couples:

1. Excessive Demands and Physical Exhaustion

When we feel exhausted or unable to meet the demands made on us, we tend to make more and bigger mistakes than otherwise. This is a condition that requires special caution and should be avoided whenever possible. Young couples who try to work and study at the same time are especially endangered. Certain limits must be respected. No one should try to work fulltime, take classes in night school, have a baby (or two), renovate a house and start a business all at once.  

It sounds ridiculous, but many young couples do exactly that, and then they are surprised when their marriages fall apart. Why shouldn’t it? The only time they see each other is when they are exhausted. But if they care about their marriages, husbands and wives need to reserve time for each other. Sustaining a friendship requires an investment of time and attention. This is the best safeguard for relationships.

....

....    Denken wir daran: Es gibt Wichtiges, aber auch SEHR Wichtiges. Bringen wir es nicht durcheinander und vernachlässigen wir nicht das ALLERWICHTIGSTE, die eigene Ehe.    ..   IMPORTANT: While some things are important, and others are VERY important, we should never forget the MOST IMPORTANT THING, our own marriages. Getting these categories mixed up can be disastrous.  ....

....

Denken wir daran: Es gibt Wichtiges, aber auch SEHR Wichtiges. Bringen wir es nicht durcheinander und vernachlässigen wir nicht das ALLERWICHTIGSTE, die eigene Ehe.

..

IMPORTANT: While some things are important, and others are VERY important, we should never forget the MOST IMPORTANT THING, our own marriages. Getting these categories mixed up can be disastrous.

....

....

2. Ungenügendes Finanzmanagement

Immer mehr Menschen leben auf Kredit. Man kann nicht mehr warten, bis das Geld gespart ist. Es ist weise, nicht mehr Geld auszugeben, als vorhanden ist und wenn ausgeben, lohnt es sich, echte Bedürfnisse zu befriedigen..

Allzu schnell gerät man in eine Abhängigkeit. Wer nicht auf etwas verzichten gelernt hat, ist besonders herausgefordert. (Siehe BLOG über EQ).  Gerade für Auslagen wie Auto, Haus, Ferien braucht es die Weisheit Salomos.

3. Selbstsucht oder die Suche nach sich selber

..

2. Unsatisfactory Management of Finances

Nowadays more and more people live on credit. They can’t seem to wait until they have saved enough money to buy what they want. It is a wiser choice to spend only the money you HAVE on things you actually NEED.

It’s so easy to get into financial straits, much easier to get in than out. Those who have not learned the value of doing without or waiting for something are especially challenged. (See BLOG on EQ). Especially for making an expenditure for a car, a house or a vacation, the wisdom of Solomon would be helpful.

3. Selfishness = the Search for Oneself

....

....    Wer bin ich - und wer bin ich nicht ? Selbstreflexion ist notwendig für eine glückliche Ehe. Selbsterkenntnis ist ja bekanntlich der beste Weg zur Besserung.   ..   Who am I, and who am I not? Self-reflection is necessary for a happy marriage, and self-awareness is the first step toward self-improvement.     ....

....

Wer bin ich - und wer bin ich nicht ? Selbstreflexion ist notwendig für eine glückliche Ehe. Selbsterkenntnis ist ja bekanntlich der beste Weg zur Besserung.

..

Who am I, and who am I not? Self-reflection is necessary for a happy marriage, and self-awareness is the first step toward self-improvement.

....

....

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt, die Geber und die Nehmer. Eine Ehe zwischen zwei Schenkenden kann eine schöne Sache sein. Reibung ist für einen Geber und einen Nehmer unvermeidlich (siehe BLOG). Aber zwei Nehmer können sich innerhalb weniger Wochen gegenseitig in Stücke reißen. Stark ausgeprägter Egoismus kann die Ehe und Familie in kurzer Zeit vernichten.

Es ist in diesem Zusammenhang von grossem Vorteil, die zwei Komponenten der Liebe zu kennen: die bedingte und die bedingungslose Liebe (BLOG).

Was ist eigentlich Egoismus ? Er kommt vor bei Menschen, die mit sich selbst nicht im Reinen sind, die sich in ihren Schwächen und Stärken noch nicht gefunden haben und noch nicht JA zu sich gesagt haben. Sie können einen Test machen:  Morgens nach dem Aufstehen schauen Sie doch mal in den Spiegel und lächeln sich an und sagen dann:  "Guten schönen Tag, lieber (Name). Heute machen wir einen richtig guten Tag zusammen!" Wenn Sie das gut schaffen, dann sind Sie auch gut unterwegs, vorausgesetzt Sie haben nicht narzisstische Neigungen.

Egoistische Menschen fragen immer nach dem: "Was liegt für MICH drin?" Demütige Menschen fragen danach: "Was liegt für UNS alle drin?" . Hier ist emotionale Intelligenz gefragt (BLOG).

4. Familiäre Herausforderungen

Viele Ehen werden überschattet mit unbewältigten Verwandtschaftsbeziehungen. Wenn auch nur schon einer der Ehepartner sich nicht von seinen Eltern oder einem Elternteil gelöst hat und sich nicht ganz auf den Partner einstellen kann, dann ist schnell Feuer im Dach. Eltern leben oftmals noch egoistische 'Liebe' aus anstatt ihre Kinder in die Selbständigkeit zu entlassen.

..

There are two kinds of people in the world, the givers and the takers. A marriage between two givers can be beautiful. In a marriage between a giver and a taker, there is bound to be friction (BLOG). But two takers can tear each other to pieces within weeks. Unrestrained selfishness can quickly destroy a marriage and the parties involved.

In this context it is a great advantage to be acquainted with the two components of love: the conditional and the unconditional ingredients (BLOG).

What is selfishness anyway? It is mostly seen in people who are not happy with themselves, people who have not found themselves completely and cannot accept themselves with all their strengths and weaknesses.

Here’s a simple self-test you can do: When you get up in the morning, look into the mirror and smile and say: “Good morning, Self. I’m looking forward to spending a great day with you!” If you can do that, you’re on the right track, unless, of course, you have a tendency toward narcissism.

Selfish people always ask, “What’s in it for me?” Humble people ask, “What’s in it for EVERYBODY?” This is another case where emotional intelligence is needed (BLOG).

4. Family Challenges

Many marriages are overshadowed by difficult relationships and unresolved conflicts among relatives. If one or both parties are unable to cut the cord and act independently of their parents, they will also be unable to dedicate themselves completely to their beloved. This situation will tend to smolder and provides many opportunities for sparks to ignite any available tinder. This is often a result of the selfish, clingy “love” demonstrated by parents who cannot let their children go to live their own lives.

....

.... Eltern, resp Grosseltern können ein grosser Segen sein, wenn diese die sozialen Grenzen einer Ehe nicht überschreiten. (Unsere Familie mit Enkelkindern leider ohne Jeremy)  ..     Parents (grandparents) can be a great blessing if they recognize and respect the social boundaries of their adult children’s marriages. (Pic: our family and grandchildren, Jeremy is missing) ....

.... Eltern, resp Grosseltern können ein grosser Segen sein, wenn diese die sozialen Grenzen einer Ehe nicht überschreiten. (Unsere Familie mit Enkelkindern leider ohne Jeremy)  ..

Parents (grandparents) can be a great blessing if they recognize and respect the social boundaries of their adult children’s marriages. (Pic: our family and grandchildren, Jeremy is missing) ....

....

5. Unrealistische Erwartungen

Einige Paare kommen in die Ehe, mit Erwartungen von Abendessen mit Kerzenlicht, von Rosen bedeckten Betten, Spaziergängen durch die Gassen von Primeln und uneingeschränkter Freude. Zwei unvollkommene Menschen können diese Erwartung nicht erfüllen. Durch soziale Medien sind bei vielen jungen Menschen Vorstellungen und Träume aufgebaut worden, die dann arg enttäuscht werden. Dazu kommen die Erwartungen aus der eigenen Einsamkeit, dem leeren emotionalen Liebestank, wo vom Partner erwartet wird, dass er/sie diese mit Liebe auffüllt.

Daher ist zu raten, vorgängig die emotionale Balance zu erarbeiten, Defizite herauszufinden und Lösungswege anzugehen. Wer in Balance heiratet, kann bei vernünftiger Partnerwahl einen guten Eheverlauf erwarten.

6. Fehlende Liebesfähigkeit

Unsere Liebesfähigkeit kommt von unseren Eltern. Diese konnten wir uns ja nicht aussuchen. Was machen wir, wenn wir wenig davon erhalten haben ? Dann sind wir herausgefordert, diesem Thema nachzugehen. Dann lohnt es sich, die Liebessprachen (BLOG) kennenzulernen und diese im Alltag anzuwenden.

..

5. Unrealistic Expectations

Some couples enter the marriage relationship expecting promenades through parks of primroses, candlelight dinners, rose petals on their beds and boundless joy. It is impossible for two imperfect people to fulfill these expectations. Social media tends to create such ideas and dreams in young people, and all too soon these prove to be empty balloons that burst and disappoint. If on top of that, one has added expectations generated by one’s own loneliness and empty emotional tank, more disappointment will surely follow.

Therefore it is advisable to work on one’s own emotional balance first; needs should be discovered and possible plans for solutions set in motion. Those who are in balance before they marry are better prepared to make good choices when looking for a partner and are more likely to enjoy a successful marriage. 

6. A Lack of the Ability to Love

Our ability to love comes from our parents. Well, we couldn’t choose our parents, could we? So, what can we do if we didn’t get much of that skill? In that case, we are challenged to look a little deeper into the subject. It would be very helpful to learn about the love languages (BLOG) and how to put them into practice in daily life.

....

....    Wer Liebe in die Tat umsetzen will, der überlegt sich auch nach 5 Jahren Ehe noch, wie er dem Partner Freude machen, ihn/sie noch besser unterstützen und Wertschätzung vielfältig ausleben kann. Wie wärs mit einem Rosenstrauss für die Dame des Hauses?    ..   A person who wants to practice true love will continue to think of ways to make his or her partner happy, even after years of marriage. He or she will be there for support and to show appreciation in a variety of ways. How about a bouquet of roses for the lady of the house?  ....

....

Wer Liebe in die Tat umsetzen will, der überlegt sich auch nach 5 Jahren Ehe noch, wie er dem Partner Freude machen, ihn/sie noch besser unterstützen und Wertschätzung vielfältig ausleben kann. Wie wärs mit einem Rosenstrauss für die Dame des Hauses?

..

A person who wants to practice true love will continue to think of ways to make his or her partner happy, even after years of marriage. He or she will be there for support and to show appreciation in a variety of ways. How about a bouquet of roses for the lady of the house?

....

....

7. Fehlende Selbstdisziplin

In unserer Gesellschaft haben wir gelernt: Ich will das und zwar jetzt ! Warten haben wir verlernt oder nie gelernt. Grenzen einhalten, sie noch verstehen und schätzen, das ist bei vielen zu weit weg. Wer sich nicht beherrschen kann, läuft in Gefahr, in einer Ehe untreu zu werden. Es gibt ein Temperament (BLOG), das gerne von Blüte zu Blüte fliegt und überall Nektar einsammelt. Wer sich beim Essen schon nicht zurücknehmen kann, ist diesbezüglich gefährdet. Merken wir uns: Sexualität ist ein sich schenken, um den Partner glücklich zu machen, indem die Zuneigung zelebriert wird. Dazu ist Selbstdisziplin sehr hilfreich.

8. Kriselnde Arbeitswelt

Fehlende Arbeit macht vor allem Männer zu schaffen. Ihre Nervosität über finanzielle Rückschläge verursacht manchmal zusätzlichen Frust und Wut gegenüber dem Partner oder in der Familie. Ebenso können eine Kündigung oder personelle Spannungen in die Ehegemeinschaft einwirken.

In diesen Situationen kann die Rolle des Partners durch Betonung des Teamgeistes, sich auch mit weniger zufrieden zu geben, durch dick und dünn zu gehen und den anderen mit liebevollen Worten und Taten zu ermutigen, den entscheidenden Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

Interessant, dass auch Erfolge gefährlich werden können. Wer von Erfolg zu Erfolg schreitet, verliert oft die Übersicht der Lebensprioritäten. Die Ehe steht an vorderster Front und nicht nach der Arbeit. Lasst uns nicht vom Erfolg missbraucht werden.

9. Persönliche Unreife

..

7. Lack of Self-discipline

Society today teaches us to say: “I want it ALL! And I want it NOW!” We have somehow forgotten how to wait, or we never learned it. For many, setting limits, understanding and appreciating them is just too far away from reality. Those who cannot control themselves are in grave danger of being unfaithful in marriage. One temperament in particular (BLOG) tends to fly like a butterfly from flower to flower collecting nectar as it goes. A person who has trouble controlling his or her appetite may also be at risk in other ways. Important: Sexuality is the giving of oneself and one’s affection to one’s partner in order to bring joy to him or her. That takes discipline…

8. Professional Crises

Unemployment is a problem that is especially disturbing for men. Financial setbacks and insecurity can cause nervousness and outbursts of anger in the marriage and family. Interpersonal conflicts at work or getting fired are high stress factors and can definitely put additional pressure on a marriage. In these situations, the role of the partner in affirming team spirit, being content with less, standing together through thick and thin and encouraging the other with loving words and deeds can make all the difference between success and failure.

It is interesting to note that success in one’s career can also be a real danger. Sometimes when a person floats from one victory to the next, he or she can lose sight of his or her priorities. The marriage relationship should always be number ONE and should not come after one’s job. Let’s try not to let success become a stumbling stone.  

9. Personal Immaturity  ....

.... Bedenken wir: Eine Hochzeit ist nur eine Momentaufnahme. Sie soll ein glücklicher Anfang sein in eine noch bessere Zukunft. ..  Remember: A wedding is just a snapshot. It should be a happy beginning to an even happier future. ....

.... Bedenken wir: Eine Hochzeit ist nur eine Momentaufnahme. Sie soll ein glücklicher Anfang sein in eine noch bessere Zukunft. ..

Remember: A wedding is just a snapshot. It should be a happy beginning to an even happier future. ....

....

Es ist meist einfach, ein junges Mädchen zur Heirat zu bewegen. Es hat noch nicht die nötigen intellektuellen Kompetenzen und sozialen Weitblick. Je jünger ein Mädchen heiratet, desto höher die Scheidungswahrscheinlichkeit. Terri und ich unterrichten Studenten, worauf es bei der Partnerwahl eigentlich ankommt. Das ist jeweils ein höchst interessantes Thema für sie und für uns. :-)

 

10. Pornografie, Glücksspiel und andere Süchte

Viele junge Leute denken, dass sie verschiedene Verlockungen wie Pornografie, Glücksspiel, harte Drogen usw. im Griff hätten, ohne davon verletzt zu werden. Starke Persönlichkeiten mag dies vielleicht gelingen. Aber viele verfallen den Süchten und verlieren so die umfassende Lebensqualität.  Ihre Probleme beginnen oft im Experimentieren mit einem bekannten Laster und enden schließlich im Tod ... oder dem Tod einer Ehe.

Gerade die Pornografie zerstört die Liebesfähigkeit. Wenn man sich daran gewöhnt, dass der Partner statt ein ernstzunehmendes Liebes-Subjekt ein ausnützbares Objekt ist, dann geht die Liebe verlustig.

Alkohol- und Drogenmissbrauch sind berüchtigte Mörder, nicht nur von Ehen, sondern auch von Menschen, die sie übermässig frönen. Untersuchungen zeigen, dass 40 Prozent aller Amerikaner und Kanadier enge Familienmitglieder eines Alkoholikers sind. Kinder, die in einem solchen Umfeld aufwachsen müssen, sind fürs Leben gezeichnet.

..

It’s generally not too hard to get a young girl to marry you if she has not yet developed the necessary intellectual competence and social farsightedness to think everything through rationally. The younger a girl marries, the higher the probability of divorce. Terri and I teach young adult students what to look for in their choice of partners. It’s a fascinating subject for them, and for us. J  

 

10. Pornography, Gambling and Other Addictions

Many young people think they can handle a little pornography, gambling or alcohol, for example, without getting hurt by them. That may be true for a few, but many fall into the trap of addiction and lose a big chunk of the quality of life and happiness that could have been theirs had they avoided those things. Their problems often begin when they experiment with some known vice and finally end in death … or in the death of a marriage.

Pornography is a specialist at destroying our ability to love. When viewing your spouse as an object to be used becomes a habit, instead of seeing her as the subject of tender love and affection, love is destroyed.

Alcohol and Drugs are notorious murderers, not only of marriages and families, but also of the people who overuse them. Studies show that 40% of all Americans and Canadians have close family members who are alcoholics. Children that grow up in such an environment are branded for life.

....

....    Je freier wir sind, desto grösser das Glückspotenzial. Manchmal ist es nicht einfach, sich von Lasten zu befreien. Heutzutage bieten die sozialen Einrichtungen gute Hilfsmodelle an, von Süchten freizukommen. Je früher man es tut, desto besser.    ..    The freer we are, the greater our potential for happiness, but sometimes it’s not easy to get free.   Nowadays there are social institutions that offer support and counsel to those who would like to get free from their addictions. The sooner they take care of it, the better.      ....

....

Je freier wir sind, desto grösser das Glückspotenzial. Manchmal ist es nicht einfach, sich von Lasten zu befreien. Heutzutage bieten die sozialen Einrichtungen gute Hilfsmodelle an, von Süchten freizukommen. Je früher man es tut, desto besser.

..

The freer we are, the greater our potential for happiness, but sometimes it’s not easy to get free. Nowadays there are social institutions that offer support and counsel to those who would like to get free from their addictions. The sooner they take care of it, the better.

....

....

Schlussgedanken

Wir haben uns jetzt mit 10 'Heiratsmördern' befasst. Das sind nicht angenehme Themen. Vielleicht aber kennen Sie jemanden, dem diese Themen weiterhelfen und ihn/sie aufmerksam machen, Gefahren zu erkennen und zu beseitigen. Helfen Sie bitte mit, die Ehen und Familien zu schützen und zu fördern. Danke.

..

Closing Thoughts

We have just considered 10 “Matrimonial Murderers” – not a very cheerful subject, but perhaps you know someone who might be helped by thinking about and recognizing the dangers hidden in these topics. You could help protect and promote the happiness of a marriage and/or family (maybe even your own) by sharing this with someone you care about. Thank you for reading, caring and sharing.

....

.... Nöte von Ehemännern und Ehefrauen .. Husbands and Wives in Need ....

Blog-WomanToMan 3.jpg

.... Wir sind sehr unterschiedliche Wesen. Das führt auch zu einem differenzierten Konfliktmanagement. In diesem Blog geht es um die Eigenschaften von Frauen, über die sich Männer am meisten beschweren, und umgekehrt. Das ist ein kontroverses Thema, wo sicher nicht alle Leser einverstanden sein werden !

..

Men and women are very different. We have different ways of dealing with conflict. In this blog we will consider the feminine characteristics that bother men the most and vice versa. This is a very controversial subject, and we will surely not agree on all points!  ....

.... Die Herausforderung .. The Challenge  ....

.... Allgemein bekannt: Die Scheidungsraten steigen in den meisten Ländern. Im Deutschsprachigen Raum liegen wir in Deutschland bei 40% (2015), in Österreich bei 43% (2003)  und in der Schweiz bei 51% (2010).  Weltkarte basiert auf Wikipedia-Daten (2014). ..       The divorce rate is rising in most countries. This world map is based on Wikipedia-info (2014). Check out the statistics in your neighborhood. ....

.... Allgemein bekannt: Die Scheidungsraten steigen in den meisten Ländern. Im Deutschsprachigen Raum liegen wir in Deutschland bei 40% (2015), in Österreich bei 43% (2003)  und in der Schweiz bei 51% (2010).  Weltkarte basiert auf Wikipedia-Daten (2014). ..   

The divorce rate is rising in most countries. This world map is based on Wikipedia-info (2014). Check out the statistics in your neighborhood. ....

.... Wie auch immer. Eines ist klar: Wir haben ein Problem mit Beziehungen. Und das trifft auf alle reichen Länder und leider auch auf Christen zu. Gerade Christen sollten einen tieferen Bezug zum Verständnis von Liebe haben. Ob Gläubig oder nicht, es scheinen da Herausforderungen zu sein, die subtiler sind als Alkoholismus, Untreue oder Spielsucht. 

Ein landläufiges Muster

Ein Fallbeispiel

Petra berichtet: "Mark und ich waren sehr verliebt ineinander, als wir heirateten. In den ersten paar Jahren hatten wir finanzielle Probleme, aber wir wussten, dass wir uns liebten und uns aufeinander verlassen können. Aber dann begann sich etwas zu ändern. Ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll. 

Vor fünf Jahren erhielt er eine Beförderung. Er musste länger arbeiten. Wir brauchten ja Geld. Aber diese Überzeitarbeit hörte nicht mehr auf. Wenn er dann schliesslich nach Hause kam, war er todmüde. Ich hätte jeweils soviel zu erzählen gehabt. Ehrlich gesagt, ich freue mich jedesmal, wenn ich seine Stimme am Telefon höre. Nach dem Nachtessen, das er alleine essen muss, weil ich mit den Kindern schon gegessen habe, schaut er noch fern und geht dann ins Bett.

Jeweils Dienstagabends gibts Basketball und Sonntag manchmal Golf mit drei seiner Freunde. Wir gehen auch in den Gottesdienst. Trotzdem gibt es Zeiten, in denen wir monatelang kein tiefes Gespräch führen. Ich fühle mich echt einsam in diesem Haus mit unseren drei Kindern, die mich fast aufessen mit ihrer Bedürftigkeit an Liebe.

Mark hat unseren letzten Heiratstag vergessen. Er bringt mir auch keine Rosen mehr. Doch am Abend will er gerne mit mir Sex haben, was mir dann jede Leidenschaft noch zerstört. Aber meistens beuge ich mich meiner Pflicht und nach der zweiminütigen Reise beginnt Mark zu schlafen und lässt mich mit Gefühlen einer Prostituierten zurück. Mein Selbstwertgefühl ist auf dem Tiefpunkt. Ich fühle mich nicht geliebt. Ich fühle mich als schlechte Mutter. Dann denke ich manchmal, dass Gott mich wahrscheinlich auch nicht liebt.

Mark und ich haben in letzter Zeit viel gestritten. Nur mit Streiten bekomme ich seine Aufmerksamkeit. Nörgeln macht ihn ganz heiss. Letzte Woche hatten wir einen grossen Streit vor den Kindern. Es war schrecklich, was wir uns alles zuwarfen."

..

In any case, one thing is sure: We have a problem in the area of relationships. It is a problem in every wealthy country and, unfortunately, also for Christians. We would expect Christians, of all people, to have a deeper understanding of love, but Christian or not, there are challenges to be met that are more sublte than alcoholism, infidelity and gambling. 

A Common Example

A Case in Point:

Petra reports: "Mark and I were in love when we got married. In the first few years we had some financial troubles, but we knew we loved and could depend on each other. Then slowly, something began to change. It’s hard to describe.

Five years ago he got a promotion and began working longer hours. We needed the money, but his overtime hours just never ended. Now, when he finally comes home, he is dead tired. I have so many things I want to tell him. Honestly, I get so happy just to hear his voice on the phone. After his supper, which he eats alone because I have already eaten with the children, he watches television and then goes to bed.

On Tuesday evenings there’s basketball and on Sundays he and three friends like to play golf. We also go to church, but sometimes we go for months without having a meaningful conversation. I feel so lonely in this house with our three children, who almost eat me up with their need for love.

Mark forgot our last wedding anniversary, and he doesn’t bring me roses anymore, but he would like to have sex in the evenings. Although I have absolutely no desire, I usually do my duty. After a two-minute 'romantic' interlude, he goes to sleep, leaving me with the feeling of having been used like a prostitute. My self-esteem is at an all-time low. I feel unloved. I feel like a bad mother. And sometimes I think God probably does not love me either.

Mark and I have fought a lot lately. That’s the only time I seem to get his attention. Nagging really gets him mad. Last week we even fought in front of the children. It was terrible the things we threw at each other." ....

.... Die Arbeitswelt, so gut sie einem auch gefallen mag, sollte nicht die ganze Seele des Ehemannes und Vaters vereinnehmen. Das wird sich früher oder später rächen. ..     The world of work, as much as we like it, should never be allowed to consume the soul of a man. Sooner or later, there will be consequences. ....

.... Die Arbeitswelt, so gut sie einem auch gefallen mag, sollte nicht die ganze Seele des Ehemannes und Vaters vereinnehmen. Das wird sich früher oder später rächen. ..

The world of work, as much as we like it, should never be allowed to consume the soul of a man. Sooner or later, there will be consequences. ....

.... Typisch Frau

Die Zufriedenheit einer Frau mit ihrem Zuhause, wenn das ihre Hauptaufgabe ist, ist nie höher als bei der Hochzeit. Sie verschlechtert sich oft bei der Geburt ihres ersten Babys und sinkt weiter in den folgenden Erziehungsjahren. Wenn plötzlich die Kinder ausgeflogen sind und die Ehe vernachlässigt worden ist, kommt der Tiefpunkt. Langsam erholt sie sich wieder und bleibt in den Ruhestandsjahren stabil. ..

A Typical Woman

The contentment a woman feels in her home, if she is a homemaker, is never higher than just after the wedding. This feeling often decreases after the birth of her first child and continues to sink as the years go by. If the marital relationship has been neglected over the years, when the children leave the nest her level of discontentment hits rock bottom. As time goes by, she slowly recuperates and remains stable through the retirement years.  ....

.... Der Weg des Mutterseins ist heutzutage oft nicht die erste Wahl. Oder man entscheidet sich für den Kompromiss, trotz Kindern arbeiten zu gehen. Mann kann hier oft wegen seiner Nachlässigkeit Schuld mittragen. Die Familie leidet so in jedem Fall. ..     Nowadays the path of motherhood is often not the first choice, or a compromise is made in which a mother decides to have children AND work outside the home. When husbands are complacent in this matter, they also carry their share of the guilt. Any way you look at it, the family suffers.  ....

.... Der Weg des Mutterseins ist heutzutage oft nicht die erste Wahl. Oder man entscheidet sich für den Kompromiss, trotz Kindern arbeiten zu gehen. Mann kann hier oft wegen seiner Nachlässigkeit Schuld mittragen. Die Familie leidet so in jedem Fall. ..

Nowadays the path of motherhood is often not the first choice, or a compromise is made in which a mother decides to have children AND work outside the home. When husbands are complacent in this matter, they also carry their share of the guilt. Any way you look at it, the family suffers.  ....

.... Typisch Mann

Bei vielen Männern beginnt die Arbeitswelt in einem Tiefpunkt. Der Mann muss tief unten beginnen, aber während er sich hocharbeitet und grössere emotionale Belohnungen - sprich Geld - erhält, nimmt seine Arbeitszufriedenheit zu. Das gefällt ihm so, dass er die Ehe leichtsinnig vernachlässigt und seinen Selbstwert an seine Arbeit bindet. Die Arbeit braucht seine ganze Aufmerksamkeit. Die Familie kommt zu kurz. Dann in den dreissiger und vierziger Jahren, wenn er stark in der Arbeitswelt und sie auf schwachen Füssen in der Familie steht, beginnen die Streitereien leichter zu eskalieren. Wenn hier der Ehemann und die Ehefrau nicht weise und verantwortungsvoll handeln, wird es wohl ein statistischer Scheidungsfall. ..

A Typical Man

Many men begin their job career at a low point. Generally, a man has to start at the bottom, but as he works his way up and receives more and greater emotional rewards (i.e. money) the satisfaction he feels in his work also increases. He enjoys that feeling so much he begins to get careless about his marriage. Instead, he equates his perceived value with his work. His job consumes all of his attention, and his family gets the short end of his energy. Then, when they are in their 30s and 40s, when he is strongly involved in his work and her position in the family is weakening, their quarrels begin to escalate. If the husband does not react in a wise and responsible manner, their marriage will more than likely become another statistic in the records of divorce.  ....

.... Kochen ist nicht jedermann's Sache. Klar. Aber vielleicht ist es Geschirr abtrocknen oder Staubsaugen oder etwas anderes. Woran fehlt es uns Männern, dass wir unseren Frauen nicht näher kommen ? Wollen wir nicht ? Oder überfordert uns der Alltag ? Wo sind unsere Werte geblieben ? ..     Cooking is not for everyone. That’s clear. But maybe one could help by drying the dishes or vacuuming or something else. What is it that prevents us men from getting closer to our wives? Is it that we don’t want to? Or are we over-challenged by daily life? Where have our values gone? ....

.... Kochen ist nicht jedermann's Sache. Klar. Aber vielleicht ist es Geschirr abtrocknen oder Staubsaugen oder etwas anderes. Woran fehlt es uns Männern, dass wir unseren Frauen nicht näher kommen ? Wollen wir nicht ? Oder überfordert uns der Alltag ? Wo sind unsere Werte geblieben ? ..

Cooking is not for everyone. That’s clear. But maybe one could help by drying the dishes or vacuuming or something else. What is it that prevents us men from getting closer to our wives? Is it that we don’t want to? Or are we over-challenged by daily life? Where have our values gone? ....

.... Wie kann eine frustrierte und deprimierte Frau reagieren ?

Es folgen 8 Beobachtungen von Dr. James Dobson, einem sehr bekannten Familientherapeut in den USA:

  1. Sie kann sich von ihrer Familie lösen und auch in die Arbeitswelt einsteigen, was immer öfter gemacht wird, nicht erst nach den dreissiger Jahren.
  2. Sie kann ihre Aggression gegen die Männerwelt richten und eine Freauenbefreiungsbewegung unterstützen.
  3. Sie kann in einer Atmosphäre der Verzweiflung in depressiver Stimmung zu Hause bleiben und den Nörgeler abgeben.
  4. Sie kann sich für eine Affäre entscheiden und ihre Defizite so zu kompensieren versuchen.
  5. Viele Frauen in den USA lassen sich in die Welt der Drogen und Alkohol verführen.
  6. Wenige versuchen die Aufmerksamkeit mit einem Selbstmordversuch zu erlangen.
  7. Sie kann ihre Verantwortung der Mutterschaft ablehnen, indem sie zum Beispiel kinderlos bleibt oder davonläuft.
  8. In der Verzweiflung kann die Frau die Scheidung verlangen in der Hoffnung, einen besseren Mann und Vater zu finden.

..

8 Ways Frustrated, Depressed Wives Can React

Observations by Dr. James Dobson, a very well known family therapist in the USA:

  1. She can disconnect from the family and put her energy into a career outside the home. This “solution” is increasing in popularity, and they don’t necessarily wait until they’re in their thirties.
  2. She can direct her aggression toward all men and join a women’s lib organization.
  3. She can stay at home and wallow in an atmosphere of depression and despair and become a nagging wife who sees the negative side of every situation. 
  4. She can get involved in an affair to try to compensate her lack of fulfillment. 
  5. Many women in the USA escape into the world of drugs and alcohol.
  6. Fewer try to get some attention through attempted suicide.
  7. She can reject the responsibility of being a mother by not having children in the first place or by running away from her family.
  8. In her despair, she might demand a divorce hoping to find a better husband and father for her children. 

....

.... Schade, dass es soweit kommen musste. Musste es wirklich ? NEIN. Es gibt etwas Besseres. WAS ist es ? ..     How sad that it had to go so far! Or did it? NO! There is something better. What is it?  ....

.... Schade, dass es soweit kommen musste. Musste es wirklich ? NEIN. Es gibt etwas Besseres. WAS ist es ? ..

How sad that it had to go so far! Or did it? NO! There is something better. What is it?  ....

.... Wie könnte ein besserer Lösungsweg aussehen ?

Die letzte Variante (Punkt 8) ist die wohl am häufigsten gewählte. Finden Sie nicht auch, dass keiner dieser Punkte wirklich produktiv, positiv oder gewinnbringend ist ? Für Ladies: Haben Sie einen besseren Vorschlag ? Bitte schreiben Sie ihn unten auf. Falls Sie ein Mann sind: Wie könnte der Mann besser reagieren ? Würde mich sehr über einige Ideen freuen.

Fortsetzung folgt

..

What might be a better solution?

The last option (#8) is probably the most 'popular' one, but I guess we can all agree that none of those solutions is productive, positive or profitable. Do you have a better suggestion? Please take a moment and write your suggestion below. Men, please give a suggestion for how husbands might better react. I would be very happy to read your ideas.  

To be continued

....

Real Time Analytics