Wertesystem

.... NEWSTART Plus® - die Psycho-Soziale Dimension - 3 .. NEWSTART Plus® - the Psychosocial Dimension - 3 ....

....    Es ist bekannt, dass Körper, Seele und Geist tiefgehende Korrelationen aufweisen. Diese Zusammenhänge immer besser verstehen zu lernen ist ein natürliches Bedürfnis weiser Menschen. Das Leben ist komplex. Es gut zu meistern ist unser aller Herausforderung. Dabei geht es immer um die Liebe, die Grundlage alles Seins.     ..     It is a well-known fact that body, mind and spirit     are all closely entwined in a deep, mysterious correlation. To understand the connection and complexity of this mystery is a profound, natural longing of the wise and curious. Mastering the complexity of life is a challenge we all face Amazingly enough, it is all about love, the true basis of all life.           ....

....

Es ist bekannt, dass Körper, Seele und Geist tiefgehende Korrelationen aufweisen. Diese Zusammenhänge immer besser verstehen zu lernen ist ein natürliches Bedürfnis weiser Menschen. Das Leben ist komplex. Es gut zu meistern ist unser aller Herausforderung. Dabei geht es immer um die Liebe, die Grundlage alles Seins.

..

It is a well-known fact that body, mind and spirit are all closely entwined in a deep, mysterious correlation. To understand the connection and complexity of this mystery is a profound, natural longing of the wise and curious. Mastering the complexity of life is a challenge we all face Amazingly enough, it is all about love, the true basis of all life.

....

....

NEWSTART Plus®

Lieber Leser. War es Ihnen möglich, die beiden Teile NEW und START zu lesen, dann freut mich das ausserordentlich. Ansonsten empfehle ich Ihnen, diese zuerst zu lesen, da sie sehr wichtige Informationen enthalten . Hier sind die Links:    NEW   und   START

..

Dear Reader, If you have already read the first two parts of this series, NEW and START, that’s great! If not, I would heartily recommend you do, because they contain very important information, and all these components together make an unbeatable recipe for health and happiness! Here are the links:    NEW   and   START

....

....    Diese 12 Komponenten haben es in sich. Durch sie werden Krankheiten geheilt, von denen man gar nichts gewusst hat. Diese 12 Tipps richtig angewendet verhilft zu ganzheitlicher Gesundheit. Wollen Sie das ?    ..    These 12 components are unbeatable. They are the keys that can heal diseases that have not yet been diagnosed. If you integrate these 12 tips into your lifestyle, they will help you to enjoy all-round better health. What a deal!   ....

....

Diese 12 Komponenten haben es in sich. Durch sie werden Krankheiten geheilt, von denen man gar nichts gewusst hat. Diese 12 Tipps richtig angewendet verhilft zu ganzheitlicher Gesundheit. Wollen Sie das ?

..

These 12 components are unbeatable. They are the keys that can heal diseases that have not yet been diagnosed. If you integrate these 12 tips into your lifestyle, they will help you to enjoy all-round better health. What a deal!

....

....

Die Zeitschrift 'Leben-und-Gesundheit' widmet sich genau und ausgiebig diesen 12 Themen. Habe diese Zeitschrift selber abonniert und empfehle sie daher gern.

Unsere Gesundheit, Glück und Wohlbefinden sind nicht vom Zufall oder weniger von den Genen abhängig. Verschiedene selbst bestimmbare Faktoren und Prinzipien wirken hier zusammen. Die Gute Nachricht: Vieles können wir selber massgeblich beeinflussen.

NEWSTART Plus® ist ein modernes, international bekanntes, wissenschaftlich bewährtes und ganzheitlich angelegtes Gesundheitskonzept. NEWSTART Plus® ist ein Akronym. Jeder einzelne Buchstabe steht für ein solches Prinzip, das entscheidend Einfluss auf Gesundheit, Glück und Lebensqualität haben kann.

Die volle Kraft wird im Zusammenwirken aller zwölf Prinzipien entfaltet.

Daher die Ganzheitlichkeit. NEWSTART Plus® lädt uns alle ein, neu zu starten und das Plus für unser Leben zu entdecken. Lassen Sie sich das nicht entgehen...

Wie erwähnt, die NEW-START-Komponenten sind in den letzten zwei Blogs erläutert worden. In diesem dritten Blog geht es um das Plus.

..

If you speak German, check out the website for the magazine <Leben und Gesundheit>. Every month another of these 12 points is presented and publicized in more detail by physicians and other highly qualified individuals. The sole purpose of this magazine is to help society enjoy a more healthy life.

Here’s the homepage:  Leben-und-Gesundheit

Our health, happiness and wellbeing are not a product of chance, and are much less a product of our genetics than we might think. They are, rather, the result of various controllable factors and principles. The good news here is: You can actually significantly influence your own health!

NEWSTART Plus® is a modern, internationally known, scientifically proven, holistically based health concept. NEWSTART Plus® is an acronym, in which each of the 12 letters stands for a principle that has a decisive influence on our health, happiness and quality of life.

The most powerful results are achieved when all 12 principles are implemented together.

All the elements together give NEWSTART Plus® its holistic balance. It is an invitation for each of us to make a new start and discover a more positive life. You won’t want to miss it!

 

As mentioned, the NEW and START components have been treated in the last two blogs. This one deals with the points in Plus.

....

....    Jede getroffene oder auch aufgeschobene Entscheidung hat Auswirkungen auf unser Leben, auf unsere Gesundheit.     Die Summe aller Entscheidungen bestimmt den eigenen Lebenswert, beeinflusst Glück und Wohlbefinden. Deshalb sollten wir unsere Entscheidungen, seien sie gross oder klein, weise und bewusst treffen.    ..    Every decision made or avoided has an influence on our lives and health.     The quality of our lives, happiness and well-being are all a result of our decisions. For this reason we should make all our decisions, great and small, with great care and wisdom.    ....

....

Jede getroffene oder auch aufgeschobene Entscheidung hat Auswirkungen auf unser Leben, auf unsere Gesundheit.

Die Summe aller Entscheidungen bestimmt den eigenen Lebenswert, beeinflusst Glück und Wohlbefinden. Deshalb sollten wir unsere Entscheidungen, seien sie gross oder klein, weise und bewusst treffen.

..

Every decision made or avoided has an influence on our lives and health.

The quality of our lives, happiness and well-being are all a result of our decisions. For this reason we should make all our decisions, great and small, with great care and wisdom.

....

....

Selber Entscheiden macht Freude

Jeden Tag machen wir etwa 200 bewusste Entscheidungen. Was wir essen, wie viel wir arbeiten, wie und mit wem wir unsere Freizeit verbringen, ob wir regelmässig körperlich aktiv sind, ob wir rauchen oder Alkohol trinken, was wir über die Medien konsumieren, was wir tun oder nicht tun, um geistig fit zu bleiben, das alles definiert uns.

Worauf gründen wir unsere Entscheidungen? Spiegeln sie wider, was uns wirklich wichtig ist?

Was ist Ihnen überhaupt wichtig? Welche Werte bestimmen Ihr Leben?

Sind es Familie, Arbeit, Geld, Aussehen, Status, Einfluss, Ehre, Anerkennung, Verantwortung, Gemütlichkeit, Liebe, Dominanz, Bequemlichkeit, ? Wählen Sie Ihre drei wichtigsten aus und reflektieren Sie darüber...  Wie sind Sie zu diesen Werten gekommen. Wie setzen Sie Ihre Prioritäten?

..

The Joy in Decision Making

Every day we make about 200 conscious decisions. What to eat, how much to work, how and with whom to spend our free time, whether to exercise, smoke, or drink alcohol, what and how much media to consume, what to do to stay mentally fit: all these decisions define who we are.

On what do we base our decisions? Are they a true reflection of what is important to us?

What are key points for you? What are the values that define your life?

Choose your three highest priorities from the following list and think about why you chose them: Family, work, money, looks, status, influence, power, honor, recognition, dominance, relaxation, comfort, love? What do you take into consideration when setting priorities?

....

....

Link zu vertiefter Information :  LLG-Prioritäten

..

Link for more information (in German) :  LLG-Prioritäten

....

....      «Du mit deinem Optimismus! Du hast gut reden!»      Ist Optimismus lediglich positives Reden, ein passives Schön-Wetter-Denken, ein Ausblenden von negativen Tatsachen?    Ein Optimist nimmt die Welt realistisch wahr, entscheidet sich aber auch angesichts des Negativen für den Glauben an das Gute. Er setzt seinen Willen ein, um immer mit dem Guten Hand in Hand zu arbeiten. Das setzt ungeahnte Kräfte frei.     ..     «You and your optimism! Easy for you to say!»      Is optimism just positive talk? A passive, fair-weather attitude? A way of filtering out negative facts?    An optimist sees the world realistically, but chooses to believe that good will prevail, in spite of obvious and towering obstacles. He or she decides to throw in his or her lot with and work on the side of good. In so doing, seemingly impossible feats suddenly become possible.    ....

....

«Du mit deinem Optimismus! Du hast gut reden!»

Ist Optimismus lediglich positives Reden, ein passives Schön-Wetter-Denken, ein Ausblenden von negativen Tatsachen?

Ein Optimist nimmt die Welt realistisch wahr, entscheidet sich aber auch angesichts des Negativen für den Glauben an das Gute. Er setzt seinen Willen ein, um immer mit dem Guten Hand in Hand zu arbeiten. Das setzt ungeahnte Kräfte frei.

..

«You and your optimism! Easy for you to say!»

Is optimism just positive talk? A passive, fair-weather attitude? A way of filtering out negative facts?

An optimist sees the world realistically, but chooses to believe that good will prevail, in spite of obvious and towering obstacles. He or she decides to throw in his or her lot with and work on the side of good. In so doing, seemingly impossible feats suddenly become possible.

....

....

Optimist oder Pessimist

Ist Ihr Glas halbvoll oder halbleer ?  Die wissenschaftliche Forschung zeigt, dass wer an Lebensfreude, hoher Lebensqualität und langem, erfülltem Leben interessiert ist, gut daran tut, sich für die optimistische Sichtweise zu entscheiden.

Kann ich mich für Optimismus entscheiden ? Optimisten und Pessimisten unterscheiden sich hauptsächlich in ihren Denkmustern, in der Art und Weise, wie sie Situationen, Umstände und Menschen bewerten.

Unser Denken beeinflusst unsere Emotionen, unsere Emotionen beeinflussen unsere Gesundheit. Negatives Denken macht krank. Siehe Blog über Toxisches Denken.

Eine pessimistische Lebenseinstellung ist erlernt und hat ihre Wurzeln in erlernter Hilflosigkeit. Der Pessimist hält unangenehme Ereignisse eher für dauerhaft, allgemeingültig und in seiner Person begründet. Der Optimist hingegen hält Ereignisse für vorübergehend, als Teilbereich und nimmt es nicht so schnell persönlich.

..

Optimist or Pessimist?

Is your glass half full or half empty?  Scientific research shows that people who are interested in happiness, high quality of life and a long, fulfilled life would do well to decide to live life optimistically.

Can I just DECIDE to be optimistic?  Optimists and pessimists differ mostly in their thought patterns, or in the way they evaluate circumstances and people.

Our thoughts influence our emotions and our emotions influence our health. Negative thoughts can literally make us sick. Check out the blog on toxic thinking. LINK

Pessimism is a learned attitude and has its roots in conditioned helplessness. Pessimists generally believe that uncomfortable situations are absolute, long-term and part of one’s personal destiny/fate. Optimists, on the other hand, believe circumstances to be temporary, short-term and impersonal.

....

....

Link zu vertiefter Information :  LLG-Optimismus

..

Link for more information (in German) :  LLG-Optimismus

....

....    Kinder haben die wunderbare Fähigkeit, ihrem Gegenüber erfrischend ehrlich, ungekünstelt und authentisch zu begegnen.   Wir Erwachsene tendieren dazu, unser Verhalten immer öfter den Erwartungen anderer und der Gesellschaft anzupassen und «verlieren» damit unsere Integrität. Schade eigentlich !    ..    Children have the wonderful ability to be themselves: refreshingly honest, unstilted and authentic. We adults tend to adjust our behavior to society and often lose our integrity in the process. Quite sad!   ....

....

Kinder haben die wunderbare Fähigkeit, ihrem Gegenüber erfrischend ehrlich, ungekünstelt und authentisch zu begegnen. Wir Erwachsene tendieren dazu, unser Verhalten immer öfter den Erwartungen anderer und der Gesellschaft anzupassen und «verlieren» damit unsere Integrität. Schade eigentlich !

..

Children have the wonderful ability to be themselves: refreshingly honest, unstilted and authentic. We adults tend to adjust our behavior to society and often lose our integrity in the process. Quite sad!

....

....

Gesagt - Getan

Integrität bedeutet gegenüber sich selbst und anderen wahrhaftig zu sein. Integrität strebt nach Ganzheit in allen Bereichen des Lebens. Integrität zu bewahren bedeutet sich vor jeglicher Ausbeutung zu schützen. Sie will nicht von anderen Menschen und ihren Ideen (Werbung, Idole und Ideologien) abhängig werden, sondern möchte Echtheit, Ehrlichkeit und Autonomie bewahren.

"Was ich glaube, das tue ich auch."

Mit authentischen Menschen ist gut zu leben; man kann sich auf sie verlassen. Sie sind im Einklang mit sich selbst und anderen, sie lassen sich durch andere ergänzen, ohne sich dabei aufzugeben. "Da ist das drin, was drauf steht." So entwickelt sich aus Integrität Vertrauen, Beziehungsqualität und Gesundheit.

Können Sie sich an einen solchen Menschen erinnern ? Wie würden Sie ihn beschreiben ?

..

Said and Done

Integrity means being honest with yourself and others, and striving for wholeness in every area of life. In order to keep one’s integrity intact, one must protect oneself from all forms of exploitation and remain independent of others and their philosophies (advertising, idols and ideologies). Integrity strives to maintain authenticity, honesty and autonomy.

"I do what I believe."

It’s nice to live with people who are genuine. You can depend on them. They are in harmony with themselves and others. They allow others to complement them without giving up their own identities. "What’s IN the bottle is the same as what’s written ON the bottle." Integrity breeds trust, quality relationships and health.

Can you remember meeting a person like that? How would you describe him or her?

....

....

Link zu vertiefter Information :  LLG-Integrität

..

Link for more information (in German) :  LLG-Integrität

....

....    Nebeneinander. Miteinander. Füreinander.     Epidemiologische Studien zeigen, dass Personen, die in stabilen sozialen Netzwerken eingebunden sind, zufriedener, gesünder und länger leben als sozial isolierte Personen. Wer in Familie und Verwandtschaft sowie im Freundes- und Bekanntenkreis viele regelmässige soziale Kontakte hat, ist seelisch und körperlich gesünder, als solche, ohne dieses Vorrecht.     Sozialer Rückhalt - die Familie - gilt als einer der wichtigsten Faktoren für Wohlbefinden und Gesundheit. Gerade in belastenden Lebens-Situationen ist dies wichtig. Schon erlebt ?    ..    Next to each other. With each other. For each other.     Epidemiological studies show that people with stable social networks are more content, are healthier and live longer than the socially isolated. People who have regular social contact with family and friends are generally physically and emotionally healthier than those who are not thus privileged.     The social support of family is recognized as one of the most important factors for well-being and health. This support is especially important in challenging situations. Have you ever experienced it?    ....

....

Nebeneinander. Miteinander. Füreinander.

Epidemiologische Studien zeigen, dass Personen, die in stabilen sozialen Netzwerken eingebunden sind, zufriedener, gesünder und länger leben als sozial isolierte Personen. Wer in Familie und Verwandtschaft sowie im Freundes- und Bekanntenkreis viele regelmässige soziale Kontakte hat, ist seelisch und körperlich gesünder, als solche, ohne dieses Vorrecht.

Sozialer Rückhalt - die Familie - gilt als einer der wichtigsten Faktoren für Wohlbefinden und Gesundheit. Gerade in belastenden Lebens-Situationen ist dies wichtig. Schon erlebt ?

..

Next to each other. With each other. For each other.

Epidemiological studies show that people with stable social networks are more content, are healthier and live longer than the socially isolated. People who have regular social contact with family and friends are generally physically and emotionally healthier than those who are not thus privileged.

The social support of family is recognized as one of the most important factors for well-being and health. This support is especially important in challenging situations. Have you ever experienced it?

....

....

Beziehungen pflegen

Kaum auf der Welt, schon sind wir abhängig. Keiner schafft es alleine. Nicht einer.

Menschen sind Beziehungswesen, voneinander abhängig, aufeinander angewiesen. Oft ist uns das nicht bewusst, denn Beziehungen werden unbemerkt immer anonymer.
Wenn Sie Ihrem Chef begegnen, treffen Sie dann eine Person oder eine Funktion ? Jeder ist ersetzbar, austauschbar geworden.

Viele leben allein, einsam in der Masse. Die Forschungsergebnisse sind eindeutig.
Gesunde Beziehungen beeinflussen unsere Lebensqualität und -dauer, stärken die Gesundheit und tragen zu einem reichen und lebenswerten Leben bei. Gesunde Beziehungen sind kein Zufall, sie wollen gebaut und gepflegt sein. Dies kann man lernen. Darum dieser Blog!

Echte Liebe – die höchste Form der Beziehung – schaut nicht nur auf sich selbst, sondern immer auch zum anderen hin und findet sich dabei reich beschenkt, weil Geben Leben ist.

"Geteilte Freude, doppelte Freude." hat mir meine Tante jeweils gesagt. Wahres Glück erscheint im Dienst am Mitmenschen wahr zu werden...  Schon erlebt ?

..

Maintaining Relationships

The moment we arrive in the world, we are dependent. No one can make it alone. Not one.

People are relational beings, dependent on each other. We are often not aware of this and allow our relationships to become more and more anonymous. When you speak to your boss, do you see a person or a function? People are becoming more and more interchangeable, replaceable.

Many people live alone, even feeling lonely in a crowd. Research is clear. Healthy relationships influence the quality and length of our lives: they strengthen our health and generally make our lives worth living. Healthy relationships are not the product of coincidence. They require work and care. This is a skill that can be learned. That’s the reason for this blog!

True love, the highest form in relationships, doesn’t care just for itself, but for others. People who follow this motto find themselves richly blessed, because to give is to live.

"Shared joy is double joy," my aunt always used to say. True happiness is found in serving others.  Have you noticed?

....

....

Link zu vertiefter Information :  LLG-Beziehungen

..

Link for more information (in German) :  LLG-Beziehungen

....

....

Sollten Sie Interesse haben, dass eines oder mehrere dieser Themen bei Ihnen in Ihrem Ort präsentiert werden, dann bin ich gerne dazu bereit.

Anfragen unter   >  ernst.zwiker@yahoo.com

In der Sonnmatt führen wir laufend Seminare durch, wo dieses Konzept der ganzheitlichen Gesundheit gelehrt und praktiziert wird. Falls Sie einen Sprung in die Gesundheit machen wollen, die Sonnmatt ist da der richtige Ort. Praktisch alle Zivilisationskrankheiten können mit diesem sensationellen System erreicht und kuriert werden.

..

In case you are interested in having one or more of these subjects presented at a location near you, don’t hesitate to contact me so we can work out the details.

Write me at: ernst.zwiker@yahoo.com

So, now we’ve had just a brief look at the components of NEWSTART. You wouldn’t believe the amount of power for healing there is in this simple, transparent system. Sometimes it seems almost impossible when we see modern day miracles happen right before our eyes at Sonnmatt by using this simple pill-free strategy.

....

....    Seit 1938 ist diese Bergpension für Erholungs-Ferien und Wander-Urlaub offen. Seit 2009 bietet die junge Familie Fischer zusätzlich noch Gesundheitskuren an. Spezialisiert auf &lt;Diabetes II-Kur&gt;, &lt;Raucherentwöhnungskur&gt;, &lt;Freiwerden von Depression&gt; und &lt;Vergeben lernen&gt; inklusive Wanderwochen. Sehen wir uns dort ?    ..    This mountain guesthouse for vacation, relaxation, hiking and health has been active since 1938. Since 2009, Remo and Jenny Fischer also offer health courses, including  Free from Diabetes ,  Stop Smoking in 12 Days ,  Freedom from Depression  und  Learning to Forgive  and  Hiker’s Camp .   See you there?   ....

....

Seit 1938 ist diese Bergpension für Erholungs-Ferien und Wander-Urlaub offen. Seit 2009 bietet die junge Familie Fischer zusätzlich noch Gesundheitskuren an. Spezialisiert auf <Diabetes II-Kur>, <Raucherentwöhnungskur>, <Freiwerden von Depression> und <Vergeben lernen> inklusive Wanderwochen. Sehen wir uns dort ?

..

This mountain guesthouse for vacation, relaxation, hiking and health has been active since 1938. Since 2009, Remo and Jenny Fischer also offer health courses, including Free from Diabetes, Stop Smoking in 12 Days, Freedom from Depression und Learning to Forgive and Hiker’s Camp. See you there?

....

Toxische Gedanken - Was gehört dazu ?

....

___________________________________________________________________________

..

Dear Reader,

Thank you so much for your interest in this subject.

We are sorry this blog has not yet been translated into English.

We are trying to get all the blogs from 2017 translated asap.

We apologize for the inconvenience and thank you for your patience.

Have a blessed day!

Ernst & Terri (translator)

....

Was wir über andere denken, hat viel mit uns und unserer Wahrnehmung zu tun. Dahinter steht unser Wertesystem.

Was wir über andere denken, hat viel mit uns und unserer Wahrnehmung zu tun. Dahinter steht unser Wertesystem.

Unser Gehirn - eine wissenschaftliche Herausforderung

Seit die wissenschaftliche Forschung die Epigenetik institutionalisiert hat, kommen fast täglich neue Erkenntnisse auf den 'Markt', die immer wieder überraschend sind. Allerdings nicht für gute Bibel- und Prophetie-Kenner.

Während die Psychologie versucht, dem Menschen damit zu helfen, dass er eben lernt, mit toxischen Gedanken umzugehen, versucht das biblische Gedankengut, uns darauf aufmerksam zu machen, dass es da eine Lösung gibt und man nicht zerstörerischem Gedankengut ausgeliefert sein muss.

Der Wunsch nach Befreiung von toxischen Denkweisen ist überall vorhanden. Und tatsächlich ist es möglich.. Wir können unseren Verstand erneuern. Heute werden die biblischen Prinzipien wissenschaftlich unterstützt.

Achtung: Je extremer die Krankheitssymptome durch toxische Gedanken, desto wichtiger ist eine Betreuung durch Spezialisten.

Bei schweren mentalen Störungen ist der Besuch eines Spezialisten angesagt. Allerdings wird auch dann ein gesunder Lebensstil (NEWSTART PLUS) höchst positiv mitwirken können.

Bei schweren mentalen Störungen ist der Besuch eines Spezialisten angesagt. Allerdings wird auch dann ein gesunder Lebensstil (NEWSTART PLUS) höchst positiv mitwirken können.

Heute im Zeitalter der Information, die sich weltweit alle paar Jahre verdoppelt, besitzen wir ein besseres Verständnis darüber, wie wir unsere Gedanken, Gefühle und unseren Körper beeinflussen können.

Was sind toxische Gedanken ?

Toxische Gedanken sind wie Gift. Sie können unsere Gesundheit, unsere Beziehungen und unseren existentiellen Mehrwert (Erfolg) zerstören.

Allein schon EIN Gedanke kann zu einer körperlichen, emotionalen oder auch spirituellen Gefahr werden. Gedanken sind heutzutage messbar. Sie sind aktiv, wachsen, verändern sich und beeinflussen unsere Entscheidungen, Worte, Handlungen und jede körperliche Reaktion.

Jeder Gedanke hat das Potenzial, dass er das Gehirn und den Körper - zum Guten oder Schlechten - verändern kann.

Jeder Gedanke hat das Potenzial, dass er das Gehirn und den Körper - zum Guten oder Schlechten - verändern kann.

Toxische Gedanken entstehen nicht erst als Folge eines Missbrauchs oder Traumas. Sie beeinflussen uns alle in allen Altersstufen. Schon die kleinste Verärgerung kann toxisch werden.

Die Folge toxischen Denkens wirkt sich in Form von Stress auf unseren Körper aus. Stress ist der allgemeine Begriff für eine extreme Belastung des körperlichen Systems durch toxisches Denken. Schäden sind die Folge: Gedächtnislücken, psychische Störungen, Schwächung des Immunsystems, Herz- und Verdauungsprobleme. Siehe nächsten Blog.

Es gibt eine Vielzahl an Studien, die deutlich machen, dass bis zu 80% der neuzeitlichen Erkrankungen als ein direktes Resultat unseres Gedankenlebens angesehen werden können.

Warum ist die Problematik des toxischen Denkens unbekannt ?

Wir leben heute in einer wissenschaftlichen Revolution. Früher, als die Ärzte keine Ursache für eine Erkrankung finden konnten, hiess es vielleicht : "Sie bilden sich das nur ein."  Man hatte eine biologische Ursache von psychischen Erkrankungen nicht als grundlegend gesehen.

Das Gehirn galt als eine Maschine, die sich wohl abnutzt und durch unsere Gene weitgehendst definiert ist.

Heute weiss man, dass wir kein Opfer der Biologie sind. Wir können unser Gehirn anschalten, unseren Verstand erneuern, uns verändern und heilen. Es gibt Hoffnung für Kinder mit Lernschwierigkeiten, Patienten mit Kopfverletzungen und Menschen, die inneren Frieden suchen.

Diese starre Körper-Geist Trennung ist vorbei. Da heutzutage Gedanken gemessen werden können, weiss man, dass sie Einfluss auf unser ganzes Leben nehmen.

Wir haben heute i  n den meisten Ländern ein hoch entwickeltes Gesundheitssystem. Trotzdem bleibt der Mensch in seiner wirklichen Ursachenfindung und Befriedigung von Grundbedürfnissen oft vernachlässigt.

Wir haben heute in den meisten Ländern ein hoch entwickeltes Gesundheitssystem. Trotzdem bleibt der Mensch in seiner wirklichen Ursachenfindung und Befriedigung von Grundbedürfnissen oft vernachlässigt.

Wie wirken toxische Gedanken ?

Wie unterscheiden sie sich von gesunden Gedanken ?

Toxische Gedanken sind Gedanken, die negative und angstvolle Gefühle auslösen, welche wiederum biochemische Substanzen produzieren, die den Körper in Stress versetzen. Sie sind sowohl im Geist wie in den Körperzellen gespeichert.

Es gibt gewisse Themen (es folgen 2 Blogs dazu), die ernsthaften Schaden anrichten können und deshalb abgelehnt werden sollten. Wie wärs mit einer 'Gehirnwäsche' resp Gehirnreinigung zwecks Entgiftung ?

Gedanken, ob positiv oder negativ, sind elektrische Impulse, chemische Substanzen und Nervenzellen. Sie ähneln einem Baum. Je mehr die Gedanken sich entwickeln, desto mehr Äste erhält der Baum. Durch Änderung des Denkens verändert sich auch der Baum.

Bei jedem Gedanken wird immer auch unser Wertesystem angesprochen. Unsere Einstellung wird aktiviert und ist sogar in chemischen Substanzen sichtbar zu machen.

  • Eine positive Einstellung führt zur Ausschüttung einer 'korrekten' Menge an chemischen Substanzen.
  • Eine negative Einstellung verfälscht die chemische Ausschüttung so, dass diese eine Irritation erfährt.

Diese chemischen Substanzen haben es in sich. Sie übermitteln als zellartige Signale die Information an den Körper und Geist, womit dann ein Gefühl ausgelöst werden kann.

Damit kann der Körper und Geist eben positiv wie negativ beeinflusst werden. Wir können selber diesen Einfluss in unseren Gefühlen wahrnehmen. (Gefahr eines Unfalls, Hochzeitsantrag, "Ich bin schwanger!!", Kündigung...)

Zu jeder Erinnerung haben wir eine entsprechende Emotion gespeichert, und das im Gehirn und als Kopie in den Körperzellen. Das ist doch sensationell, oder nicht ?  Zuerst sind die Gedanken, dann folgen die Gefühle, die zu einer Reaktion im Körper und Verstand führen. Man nennt das ein psychosomatisches Netzwerk.

Ja früher, das waren noch Zeiten. Kein Fernseher, kein Handtelefon, kein Internet... Mensch, hab ich was verpasst deswegen ?

Ja früher, das waren noch Zeiten. Kein Fernseher, kein Handtelefon, kein Internet... Mensch, hab ich was verpasst deswegen ?

Sobald also eine Erinnerung an eine bestimmte Situation abgerufen wird, können damit Gefühle, die viele Jahre zuvor produziert wurden, nacherlebt werden.

Experiment:

Versuchen Sie sich an ein trauriges Erlebnis zu erinnern. Je intensiver Ihnen das gelingt, desto stärker werden die Gefühle durch chemische Substanzen aus der Vergangenheit und aus dem jetzigen Moment in Gang gesetzt. Es kann sein, dass Sie jetzt wütend geworden sind, oder frustriert oder traurig. Sorry.  Wenn Sie es jetzt schaffen, mit einem positiven Erlebnis wieder in Balance zu kommen, dann herzliche Gratulation !!

Was auch funktioniert:  Sobald wir lächeln - es darf ruhig eine Grimasse sein - wie auch immer wir uns fühlen, dann 'spricht' der Lachmuskel mit dem Gehirn und meldet 'alles ok'. Das soll man bei einem seelischen Tief mindesten eine Minute lang tun. Psychosomatik lässt grüssen.

Heute dank Epigenetik weiss man, dass unsere Erlebnisse Einfluss bis auf die Gene haben können. Damit kann die Zellveranlagung verändert werden. Krankheiten können sich so im Körper 'festsetzen'.  Sobald wir aber nicht-toxisch denken, werden "Wohlfühl"-Substanzen freigesetzt, die in uns ein Gefühl inneren Friedens geben und Heilung beschleunigen und zudem bessere Speicherkapazität und schärferes Denken geben. Damit steigt ua. die Emotionale Intelligenz ! (Blog dazu folgt)

In den folgenden Blogs werden wir uns Gedanken machen, wie wir Stress 'besiegen' und bessere Kontrolle über unsere Gefühle erreichen können.

Wie wir denken, so sind wir !

Es liegt meist mehr drin im Leben als was wir meinen. Schnell geben wir auf oder sind mit wenig zufrieden. Toxische Gedanken vermasseln uns ein besseres Leben. Das kann nicht sein. Lasst uns auf die Sonnenseite des Lebens begeben !

Es liegt meist mehr drin im Leben als was wir meinen. Schnell geben wir auf oder sind mit wenig zufrieden. Toxische Gedanken vermasseln uns ein besseres Leben. Das kann nicht sein. Lasst uns auf die Sonnenseite des Lebens begeben !

Wenn Sie interessiert sind, sich Richtung emotional-glücklichem und körperlich-gesundem Lebensstil zu bewegen, dann geben Sie sich eine Chance und lesen Sie die folgenden Blogs zu diesem Thema.

Falls Sie 'Gedanken', Ergänzungen oder Fragen haben, dann melden Sie sich doch mit Ihrer Emailadresse an und schreiben Sie in den Blog. Wünsche Ihnen eine gute Woche.

PS. Referenz-Buch:  "Wer hat mein Gehirn ausgeschaltet" von Dr. Caroline Leaf

 

 

 

 

 

Real Time Analytics