.... Teil 3 - Wie Stress vorbeugen - 7 Schritte .. Part 3 - How to Prevent Stress - 7 Steps ....

  .... Die Stressoren sind mannigfaltig, kommen von innen und aussen und werden oftmals nicht wahrgenommen.   Dabei gibt es Stressoren, denen mit einem guten Lebensstil vorgebeugt werden können. Es lohnt sich, in diesem Lebensbereich selbstbewusster zu werden. Darum geht es heute. .     ..    Stressors are numerous, they come from inside and out and are often not recognized. Some stressors can be prevented by a healthy lifestyle. It would be worth it to exercise a bit more self-awareness i  n this area. That´s our subject for today.   ....

.... Die Stressoren sind mannigfaltig, kommen von innen und aussen und werden oftmals nicht wahrgenommen. Dabei gibt es Stressoren, denen mit einem guten Lebensstil vorgebeugt werden können. Es lohnt sich, in diesem Lebensbereich selbstbewusster zu werden. Darum geht es heute. .

..

Stressors are numerous, they come from inside and out and are often not recognized. Some stressors can be prevented by a healthy lifestyle. It would be worth it to exercise a bit more self-awareness in this area. That´s our subject for today.

....

....

7 Schritte zu besserer Lebensqualität

Stress vorzubeugen ist ein wichtiges Element bei Menschen mit hoher Lebensqualität. Oft ist es so, dass wir zwar punktuell Stress reduzieren und auch gezielt abbauen, aber oft sind wir genauso schnell wieder mitten im Stress. Fast wie von allein häufen sich die Aufgaben und Aktivitäten und ohne dass wir es merken, sind wir schon wieder gestresst. Betreiben Sie deshalb systematisch Stressvorbeugung !

Es leuchtet schnell ein, dass Stress vorbeugen etwas mit unserem Lebensstil zu tun haben muss. Schauen Sie sich um, wie das andere machen. Da werden Sie erkennen, dass die Leute, die die folgenden Punkte beherzigen und umsetzen, nicht mehr unter Stress leiden müssen !

1. Ruhe und Entspannung

Sorgen Sie bewusst für ausreichende Pausen. Oft unterschätzen wir, wie dringend wir regelmässige Pausen brauchen. Wenn Sie sich ausnahmsweise eine Mittagspause gönnen und ansonsten durcharbeiten, ist das einfach zu wenig. Wenn wir uns diese Pausen nicht gönnen, werden wir leichter unter Leistungsstress leiden.

Entspannungsmethoden kann man nicht nur nutzen, wenn man bereits gestresst ist. Lernen Sie Entspannungstechniken in Ihren normalen Alltag zu integrieren. Statt mit den Kollegen zum Essen zu gehen, bleiben Sie in Ihrem Büro und entspannen sich systematisch. Auch zwischendurch – z.B. jede Stunde – können Sie eine Kurzentspannung von ein paar Minuten einlegen. Wenn Sie das nicht öffentlich im Büro tun wollen, können Sie z.B. für einige Minuten auf die Toilette verschwinden und sich dort entspannen. Oder geniessen Sie entspannende Musik. Mehr zu diesem Thema in diesem BLOG.

..

7 Steps to Better Quality of Life

Stress prevention is an important habit of people who enjoy a high quality of life. At times we reduce stress in some areas, but somehow before long, we fall right back into it. Almost automatically and unnoticeably, activities and responsibilities pile up until we find ourselves back in the stress mill. It is therefore a great strategy to practice systematic stress prevention !

Stress prevention is an integral part of a healthy lifestyle. As you look around at others, you may notice that those who practice the following points in their lifestyles do not generally suffer with too much stress.

1. Rest and Relaxation

Consciously take time for breaks. We often underestimate the vital need for regular breaks. It´s not enough to just make an exception now and then like taking time for lunch instead of working through your lunch break. If we don’t give ourselves regular breaks, we will soon be suffering under achievement stress.

Implementing methods of relaxation is not only helpful when one is already stressed. We should learn to integrate techniques of relaxation into our everyday lives.

Instead of going out to eat with friends, stay in your office and do some systematic relaxation. Or you could even do it at other times, for example, every hour you could take a few minutes to rest and stretch and enjoy some relaxing music. If you don’t want to do it in public at the office, you could disappear into the restroom for a few minutes and relax there. After all, it IS the RESTROOM. More on this topic in the following BLOG.

....

  ....    Nicht jeder Arbeitsplatz lässt sich so angenehm gestalten. Oft müssen wir lernen, uns mit gewissen Grenzen zu identifizieren und nicht etwas ändern zu wollen, was nicht änderbar ist !    ..    Not every working space can be so comfortably furnished. We must   learn to identify   limits and not try to change things that cannot be changed!    ....

....

Nicht jeder Arbeitsplatz lässt sich so angenehm gestalten. Oft müssen wir lernen, uns mit gewissen Grenzen zu identifizieren und nicht etwas ändern zu wollen, was nicht änderbar ist !

..

Not every working space can be so comfortably furnished. We must learn to identify limits and not try to change things that cannot be changed!

....

....

2. Genügend guten Schlaf

Es heisst, dass 6-8 Stunden Schlaf die höchste Lebenserwartung hat. Darüber oder darunter und das regelmässig stresst den Körper normalerweise. Dauernd schlechter Schlaf kann Fettleibigkeit und Verlust von Muskelmasse bei Männern bewirken.

Melatonin bindet freie Radikale

Das Hormon Melatonin wird während des Schlafs vom Gehirn produziert. Es gehört zu den sogenannten Antioxidationsstoffen im Körper und wirkt wie ein Schwamm für jene gesundheitsschädlichen Moleküle, die als freie Radikale bekannt sind. Freie Radikale attackieren das Erbgut DNA in den Körperzellen und können krebsfördernde Mutationen hervorrufen. Melatonin wird aus Serotonin, dem Sonnenlicht-Wohlfühl-Hormon, hergestellt. Wer also genügend an der Sonne ist, schläft besser, tiefer und gesünder. Mehr zu diesem Thema in diesem BLOG.

3. Gesunde Ernährung

Dieses Thema ist viel diskutiert und wenig gelebt. Oft kämpft die Lust gegen die Vernunft und gewinnt. Die meisten wissen, dass Naturprodukte gesund sind und raffinierte, kompliziert zubereitete Nahrungsmittel tendenziell unseren Körper über kurz oder lang überfordern. Vollkornprodukte, Bioprodukte, Früchte und Gemüse sind vorteilhaft, während das heutige Fleisch und sonstige tierische Produkte leider zum Teil stark nachteilig wirken.

Achtung vor gefährlichen Substanzen : Koffein, Teein, Theobromin (Kakao), Nikotin und Alkohol beeinflussen das Gehirn so negativ, dass dadurch kaum ein erfolgreiches Stressmanagement mehr möglich ist. (siehe BLOG)

Wir wissen auch, dass unser Körper täglich viel Wasser verbraucht. Speziell unser Gehirn funktioniert optimal mit ca 85% Wasser. Viele Köpfe müssen aber mit klar weniger auskommen ! Daher wird empfohlen, so viel reines und sauberes Wasser zu trinken, bis der Urin täglich 2x weiss ist.  Mehr zu diesem Thema in diesem BLOG.

..

2. Enough Good Sleep

It is said that 6-8 hours of sleep gives a person the highest life expectancy. More or less than that on a regular basis and over a prolonged period of time is a great stress on the body. When one’s quality of sleep is constantly poor, it can cause obesity and loss of muscle mass.

Melatonin and Free Radicals

The hormone melatonin is produced in the brain while we are sleeping. It is one of the antioxidants in the body and works like a magnet for the health-damaging molecules known as free radicals. These attack the genetic substance (genome) in the cell and can produce carcinogenic mutations. Melatonin is made from serotonin, the sunshine feel-good hormone, which means if you spend enough time in the sun, you’ll sleep better, healthier and more deeply. More on this topic in the following BLOG.

3. Healthy Nutrition

This is a subject that is often discussed but less often practiced. When appetite and reason disagree, appetite often wins. Most people know that natural products are healthy and refined products with innumerable ingredients can, sooner or later, bring about challenges to our health. Whole grain products, organic fruits and vegetables are beneficial, while meat and other animal products on today’s market can, unfortunately, be detrimental.

Be careful of dangerous substances: caffeine, theobromine (cacao), nicotine and alcohol, which influence the brain so negatively that with them successful stress management is nearly impossible. (See BLOG)

We also know that our bodies need a lot of water every day. Our brain functions best at 85% water, but many heads have to survive on much less! For this reason, we are recommended to drink enough pure, clean water to produce clear urine twice daily.  For more on that subject, see BLOG.

....

  ....    Ohne Worte    ..    “You are what you eat.”   ....

....

Ohne Worte

..

“You are what you eat.”

....

....

4. Bewegung machts möglich

Wir wissen alle, dass uns körperliche Bewegung gut tut. Aber nur wenige sind sich darüber im Klaren, wie absolut wichtig sie ist, um gesund zu bleiben. Bewegung beugt dem Stress vor ! Zudem, wer sich viel bewegt, lebt klar länger. Weit verbreitete Argumente dagegen sind: „Ich habe einfach keine Zeit dazu.“ oder „Ich bin zu alt!“ oder „Ich bin zu faul.“ oder "Ich bin allein." Lassen Sie diese Argumente für sich nicht gelten. Es gibt sicher Lösungen.

Bewegungsmangel führt zu Krankheit und seelischen Belastungen, Schlaflosigkeit, Stuhlverstopfung, Herz- und Kreislaufstörungen, Rheuma, Stoffwechselleiden und Sauerstoffmangel. Dazu kommen noch Diabetes II, Osteoporose, Krebs und natürlich Stressanfälligkeit.

Vorteile von Bewegung

Bewegung senkt erhöhten Blutdruck, schützt und stärkt das Herz und die Blutgefässe. Zudem wird durch die verbesserte Durchblutung vermehrt Sauerstoff transportiert, was zu klarerem Kopf, besserem Schlaf und schnellerer Erholung von Krankheiten führt. Was auch geschätzt wird, ist die Senkung des Cholesterinspiegels. Mehr zu diesem Thema in diesem BLOG.

..

4. Exercise is the Answer

We all know that physical exercise is good for us, but very few are really clear on how absolutely vital it isfor our health. Exercise is a great stress preventer and not only that, but those who exercise a lot, live longer. Many people excuse themselves with, “I just don’t have time for that!” or „I’m too old!“ or „I’m too lazy,“ or "I’m alone." Don’t let these arguments stop you from exercising. Where there is a will, there is a way.

Lack of exercise can cause sickness and emotional disturbances, insomnia, constipation, cardiovascular disease, rheumatism, metabolic challenges and lack of oxygen, not to mention diabetes, osteoporosis, cancer and last, but not least, susceptibility to stress.

Benefits of Exercise

Exercise regulates blood pressure and protects and strengthens the heart and blood vessels. Better circulation means oxygen levels are higher, which facilitates clearer thought processes, sounder sleep and quicker recovery from sickness. Lower cholesterol levels are another perk appreciated by many. For more on that subject, see BLOG.

....

  ....    Eine Wanderung in den Ostschweizer Alpen hat es in sich. Lassen Sie sich das nicht entgehen ! Dort finden Sie die nötige Ruhe und Weitsicht, um sich für wichtige Ziele zu entscheiden und zu motivieren !    ..    Hiking in the Alps of eastern Switzerland is a real treat! Surrounded by peaceful beauty, you will find strength and motivation to set new priorities and strive for important goals in life!   ....

....

Eine Wanderung in den Ostschweizer Alpen hat es in sich. Lassen Sie sich das nicht entgehen ! Dort finden Sie die nötige Ruhe und Weitsicht, um sich für wichtige Ziele zu entscheiden und zu motivieren !

..

Hiking in the Alps of eastern Switzerland is a real treat! Surrounded by peaceful beauty, you will find strength and motivation to set new priorities and strive for important goals in life!

....

....

5. Ziele und Entscheidungen prüfen

Jede Entscheidung hat Auswirkungen auf unser Leben.  Jeder Mensch entscheidet täglich hunderte Male !  Wir entscheiden uns für : Lebensstil – Arbeit – Freunde – Umgebung - Zukunft und unsere Beziehungen. Es ist ebenso eine Entscheidung zu rauchen,  Alkohol zu trinken,   Drogen zu konsumieren,  ungeschützte Sexualkontakte einzugehen,  sich täglich körperlich zu bewegen, genügend zu trinken,  geistig aktiv zu bleiben und sich fortzubilden.

Jede Entscheidung hat Auswirkungen auf unser Leben , auf unsere Gesundheit.

Die Summe aller Entscheidungen bestimmt unsere Lebensqualität.

Deshalb sollten wir unsere Entscheidungen, seien sie gross oder klein, aufgeklärt, bewusst und gut treffen. Wie Paul Watzlawick sagte: "Man kann nicht nicht kommunizieren!“, so könnte man analog sagen: "Wir können uns nicht nicht entscheiden!“

Die Zielrichtung überdenken

Wenn der Sinn des Lebens darin besteht, seine Lebenswerte zu verwirklichen, dann fordert das heraus, sich über seine eigentlichen Werte Gedanken zu machen. Es gibt viele Werte, für die es sich lohnt, sich einzusetzen: Ehepartner, Kinder, Freunde, Arbeit, Bedürftige, Liebe, Glaube, Wahrheit. Für viele Menschen ist einer der höchsten Werte der Genuss. Die Lustbefriedigung gestaltet den Alltag. Das ist dann verständlich, wenn kein Glaube an einen liebenden Schöpfergott vorhanden ist. 

BSP: Ein gläubiger Christ hat das Ziel, ein Leben nach dem Leben zu leben.

Diese Zielsetzung erfordert Denkarbeit, nämlich mit der Frage "Wie komme ich in den Himmel?" In der Bibel steht die Antwort. Wenn Sie 5 Menschen danach fragen, bekommen Sie 7 Antworten. Das ist Risiko ! Dieses Ziel ist zu ernst, als dass man sich zufällig für diese oder jene Meinung entscheiden sollte. Die meisten Gläubigen verlassen sich auf ihre Tradition. "Meine Eltern haben schon so geglaubt." Risikofaktor ! Es gibt so viele Meinungen, die nur teilweise oder gar nicht biblisch sind, dass es mich traurig stimmt, an all die Menschen zu denken, die sich für eine falsche Richtung entschieden haben. Schade.  

..

5. Test Goals and Decisions

Every decision we make influences our lives. Every person makes hundreds of decisions daily! Our decisions are about lifestyle, work, friends, environment, future and relationships. Smoking, drinking, taking drugs, having sex without the proper protection, exercising daily, drinking enough water, staying mentally fit and improving our knowledge are also all matters requiring decisions.

Every decision you make has an influence on your life & health.

The sum of all our decisions determines our quality of life.

For this reason, all our decisions, great or small, should be made thoughtfully, intelligently and consciously. Just as Paul Watzlawick said: "One cannot not communicate,“ we can also say, "We cannot not decide!“

Keep the Direction

If the meaning of life is to realize one’s values, we are challenged to think about what they actually are. For many people, enjoyment is the highest value in life. Gratification of desire is their daily goal. I’m not sure how valuable that is. On the other hand, there are many values worth working and fighting for, like our spouses, children, friends, work, people in need, love and truth.

Example: A Christian’s goal is to live forever when this earthly life is over.

This is a goal that requires thought. Namely, the question must be answered, "How do I get to heaven?" If you ask five people that question, you will surely receive seven answers. Very risky! How shall we know which is right? It seems the goal is too serious to flip a coin and let chance make the decision. In my humble opinion, the answer is found in the Bible, but unfortunately, most believers follow tradition, in the mindset of “It’s what my parents believed.” That is also very risky! Many opinions are either  partially or completely unbiblical! We have to study for ourselves and not depend on the opinions of others. It saddens me to think of all the people who have decided to take a wrong path because they haven’t discovered the Bible as the only infallible source of truth.  

....

  ....    Wer weiss, wohin er im Leben gehen will, ist im Vorteil. Er kann alle seine Entscheidungen und Prioritäten danach ausrichten. Wer nur vom Moment gelenkt wird, also  extrinsisch  motiviert ist, wird über kurz oder lang ein Opfer des Systems werden.    ..    A person who knows where he or she wants to go in life has the great advantage that he or she can align all decisions and priorities accordingly. Those who are driven by the moment (   extrinsically    motivated) will sooner or later fall prey to the system.   ....

....

Wer weiss, wohin er im Leben gehen will, ist im Vorteil. Er kann alle seine Entscheidungen und Prioritäten danach ausrichten. Wer nur vom Moment gelenkt wird, also extrinsisch motiviert ist, wird über kurz oder lang ein Opfer des Systems werden.

..

A person who knows where he or she wants to go in life has the great advantage that he or she can align all decisions and priorities accordingly. Those who are driven by the moment (extrinsically motivated) will sooner or later fall prey to the system.

....

....

6. Prioritäten setzen

Je nach den gesetzten Zielen gilt es dann, die Prioritäten zu setzen. Das kann die Beziehungswelt betreffen, aber auch die Freizeitgestaltung und die Arbeitswelt.

Vorschläge für gesunde Prioritäten:

Beziehungen sind wichtig, können aber auch stressen. Wenn es innerhalb der Familie ist, dann gilt es, nach guten Lösungen zu suchen, die die Beziehungsqualität verbessert. Betrifft es den Arbeitsplatz, dann ist das vielleicht auch möglich. Wenn nicht - schliesslich lassen sich nicht alle Menschen helfen - dann kann das zB zu einem Stellenwechsel führen.

Lebensstil: Wie wir oben gesehen haben, bewirkt unser Lebensstil unser Lebensglück. Die Priorisierung der Gesundheit - körperlich, seelisch und geistig - ist sehr wichtig. Gute Ernährung, genügend Bewegung in der Natur, Sonnenlicht und Entspannung lassen diese Priorität Realität werden.

Sinnfrage: Wer den Sinn fürs Leben gefunden hat, weiss, in welche Richtung er läuft. Ein Leben ohne Ziele kann chaotisch und sogar vergeblich gelebt sein. Wer aber den Lebenssinn in der Liebe zum Mitmenschen und zu Gott erkannt hat, ist total motiviert und positiv auf alle Lebensfragen eingestellt. Das hilft in allen Ebenen, Fortschritte zu machen und an Weisheit und Reife zuzunehmen.

7. Wissen umsetzen

Wir wissen nach all diesen Schritten bereits viel. In unserer Informationsgesellschaft liegt soviel Wissen bereit, dass es eigentlich keine Probleme mehr geben sollte, weil die Lösungen auch schon bekannt sind. Der entscheidende Schritt ist, dieses Wissen in die Tat umzusetzen und Wirklichkeit werden zu lassen.

..

6. Set Priorities

Depending on the goals we choose, we can and must set priorities in order to reach them. Priorities can affect our choices in relationships, free time and employment.

Suggestions for Healthy Priorities:

Relationships are important, but they can also cause stress. When stressful situations arise in the family, it is important to find good solutions to improve the quality of our relationships. If there’s trouble on the job, it may also be possible to solve. However, if no solution can be found (some people just don’t want to change), a change of job may be the best option.

Lifestyle: As we saw above, lifestyle is a huge factor in our happiness. Prioritizing physical, emotional and mental health is paramount. Good nutrition, getting enough exercise in the out-of-doors, sunlight and rest are all factors that can help make this priority a reality.

The Meaning of Life: People who have found the meaning of life know where they are going. They have direction. A life without goals can be chaotic and even pointless. Those who recognize love for others and love for God as meaningful are generally highly motivated and positive toward life´s questions and challenges. They tend to improve themselves on all levels and progress in wisdom and maturity.

7. Making Knowledge Practical

After reading all these steps, we know quite a bit, don’t we? In our society, so much knowledge is at our fingertips, there should actually not be any unsolved problems. We have the solutions: we have the technology. The step we really need to take is that of putting our knowledge into practice and making it a reality in our lives. Knowledge without action is worthless.

....

  ....    Wer es schafft, aus einem Bewegungsmuffel ein Bewegungsfreund zu werden - der hat eine Medaille verdient. Er wird vielfach belohnt werden.    ..    From couch potato to exercise coach! Anyone who manages that paradigm shift deserves a medal, but much better than a medal are all the benefits to be reaped from such positive action!   ....

....

Wer es schafft, aus einem Bewegungsmuffel ein Bewegungsfreund zu werden - der hat eine Medaille verdient. Er wird vielfach belohnt werden.

..

From couch potato to exercise coach! Anyone who manages that paradigm shift deserves a medal, but much better than a medal are all the benefits to be reaped from such positive action!

....

....

Dafür brauchen Sie einen ruhigen, klaren Moment, indem Sie ihre Entscheidungen und Prioritäten umsetzen können. Dazu gehört Planung und mögliche Teilzielsetzung. Einige machen sich Notizen mit Datum, andere beziehen Partner oder Freunde mit ein (zB sportliche Betätigungen), wieder andere setzen Termine und lassen ihre Entscheide ihre Liebsten wissen.

Achtung: Wir sind uns gewohnt, den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Viele frönen ihrer Bequemlichkeit (sie mögen es Optimierung nennen) und gelangen daher kaum in einen Aktionsstatus. Auf der anderen Seite sollten wir uns auch nicht überfordern. Nicht zu viele Änderungen aufs Mal.

Also nicht Unter- oder Überforderung, sondern vernünftige Herausforderung. Das wünsche ich Ihnen von Herzen.

..

To achieve that, you need quiet, clear moments to put your decisions and priorities into action. You need to make a plan and possibly set some sub-goals. Some people make notes and set dates for themselves, others tell their loved ones of their decisions and goals, or may invite a friend or spouse to help or join them in their activities. This may include doing sports or taking a class together.

Achtung: We all have a tendency to take the path of least resistance. Many are not motivated to take action because of the effort involved. However, if nothing changes, nothing changes. We need to find something we can change. On the other hand, we should not overdo it; too many sudden changes at once can be overwhelming.

The best way is not to OVER- or UNDER- challenge ourselves, but to give ourselves a reasonable challenge. That is my heart’s desire for you!

....

Real Time Analytics