vier Lügen

.... Die Wahrheit über Lügen - 1 - mit Test .. Truth or Lies - 1 – Including Test ....

....   Es ist hochinteressant: jeder hat seine eigene Vorstellung von Wahrheit und Lüge. Oftmals sind diese Vorstellungen nicht ganz klar richtig oder falsch, und wir merken es nicht, vielleicht ein ganzes Leben lang nicht! Denn eigentlich möchte niemand sein Leben einer (Lebens-)Lüge opfern – wir versuchen das auf jeden Fall zu vermeiden.   ..   It’s so interesting to note how different people think about truth and lies. We don’t realize that our ideas are often not completely correct, or that they could even be clearly wrong. If we never find out, we could carry this distorted view with us throughout our entire lives. Wouldn’t it be a shame to sacrifice our quality of life to a lie? That is something we should strive to avoid.   ....

....

Es ist hochinteressant: jeder hat seine eigene Vorstellung von Wahrheit und Lüge. Oftmals sind diese Vorstellungen nicht ganz klar richtig oder falsch, und wir merken es nicht, vielleicht ein ganzes Leben lang nicht! Denn eigentlich möchte niemand sein Leben einer (Lebens-)Lüge opfern – wir versuchen das auf jeden Fall zu vermeiden.

..

It’s so interesting to note how different people think about truth and lies. We don’t realize that our ideas are often not completely correct, or that they could even be clearly wrong. If we never find out, we could carry this distorted view with us throughout our entire lives. Wouldn’t it be a shame to sacrifice our quality of life to a lie? That is something we should strive to avoid.

....

....

Fallbeispiel Brigitte

Brigitte geht zum Psychiater. Jetzt hat sie genug. Sie kann nicht mehr. Alles scheint in ihrem Leben schiefzulaufen. Der Psychiater - nennen wir ihn Herr Bollmann - fragt Brigitte, wo denn der Schuh am meisten drücke. Sie meint, das grösste Problem sei ihr Mann. Die geringste Kleinigkeit könne zu einem Streit führen. Hilfe böte er ihr jedoch nie an, während sie hingegen alles tue, um ihre Ehe noch einigermassen in Gang zu halten. Er dagegen tue gar nichts.

"Gibt es sonst noch etwas, das Sie plagt?"

"Ja, ich ärgere mich gewaltig über mein Gewicht und meine Figur. Wenn ich mich auf die Waage stelle, habe ich nachher Hassgefühle, denn ich fühle mich zu dick. Und obwohl mir die Arbeit an sich Spass macht, habe ich immer Angst, Fehler zu machen. Diese dauernde Angst verhindert, dass ich wirklich Freunde habe. Ich fühle mich einsam und alleine. Und in meiner Kirche ist es auch nicht viel besser. Alle erscheinen mir so oberflächliche Christen zu sein. Und ich fühle mich dauernd schuldig, weil ich nicht so lebe, wie ich eigentlich sollte. Gott mag mich sicher auch nicht, das spüre ich."

Würden wir Brigitte fragen, WAS die URSACHE ihres grossen Kummers sei, würde sie wohl antworten, ihre Ehe, ihre Gewichtsprobleme, ihr Perfektionismus und andere Dinge seien das Grundproblem.

Könnte es sein, dass Brigitte einigen LÜGEN aufsitzt? Wie ist das zu verstehen?

Welche Lügen könnten das sein? Haben Sie eine Ahnung?

Schauen wir uns vier mögliche Lügen an:

  1. Brigitte glaubt, es sei etwas Schreckliches, Fehler zu machen. Die Wahrheit ist jedoch, dass jeder Fehler macht und diese selten katastrophale Folgen haben. Alle Menschen machen Fehler. Es ist eine Lüge, wenn ich meine, ich müsse perfekt sein!

  2. Brigitte glaubt, ihr Ehemann verursache alle ihre Eheprobleme. Die Aussage: "Es ist alles seine Schuld!" passt nicht zur Wahrheit. Die Verantwortung ist geteilt. Jeder trägt eine Mitschuld.

  3. Brigitte glaubt, ihr Übergewicht mache sie zu einem minderwertigen Menschen, während die Wahrheit ist, dass das Übergewicht nichts mit ihrem Wert als Mensch zu tun hat. Es ist eine Lüge zu glauben, dass wir nur so viel wert sind, wie wir leisten können ! (BLOG)

  4. Brigitte glaubt, dass Gott sie verabscheue, weil sie nicht christlich genug sei. Die Wahrheit ist aber, dass Gott sie so liebt, wie sie ist, unabhängig von ihrem Verhalten. Gottes Liebe muss man sich nicht verdienen, sie ist ein Geschenk an alle Menschen. Wir können sie annehmen oder ablehnen.

Leider ist Brigitte kein Einzelfall. Die meisten von uns sind wie Brigitte. Wir fallen immer wieder auf diverse Lügen herein und bezahlen einen hohen Preis dafür. Je mehr Lügen wir glauben, desto unglücklicher und emotional gestörter werden wir. 

Unsere emotionalen Schwierigkeiten sind grösstenteils durch Lügen verursacht, mit denen wir uns selbst beschwindeln oder beschwindeln lassen !

..

An Example: Brigitte

When Brigitte gets to the end of her rope, she goes to a psychiatrist. She’s had enough. Everything seems to be going wrong in her life. Her psychiatrist, Herr Bollmann, asks Brigitte what bothers her most. Her answer: “The biggest problem is my husband. We fight at the drop of a hat. He never offers to help me. I do everything to keep our marriage going, and he does nothing!”

"Is there anything else that bothers you?"

"Yes. I hate my weight and my figure. Whenever I weigh myself, I get depressed because I’m so fat. And although I like my job, I’m afraid of making mistakes. I don’t have any friends and I feel lonely much of the time. Things are not much better at church. Everyone seems to be so shallow. I always feel bad because I don’t live the way I should. God doesn’t love me. I’m sure of that."

If we were to ask Brigitte to name the CAUSE of her troubles, she would surely answer, her marriage, her weight, her perfectionism and many other things.

Could it be that Brigitte has fallen victim to some malicious LIES? How so?

What lies might they be? Do you have any ideas?

Let’s have a look at four possible lies:

  1. Brigitte believes it is terrible to make mistakes. The truth: Everybody makes mistakes, and most mistakes do not cause any catastrophes. People make mistakes. If I believe I must be perfect, that is a lie!

  2. Brigitte believes her husband causes all her marriage problems. No one can say, "It’s all your fault!" The truth is: The responsibility and blame for marital problems must always be shared. Problems in marriage are a product of teamwork.

  3. Brigitte believes her being overweight decreases her value as a person. The truth is: A person’s weight has nothing to do with his or her value as a person (although it may be a reflection of the value he or she places on him- or herself.) It is a lie to believe we are only as valuable as our accomplishments. (BLOG)

  4. Brigitte believes that God doesn’t like her because she is not good enough. The truth is: God loves her the way she is, independent of her behavior. God’s love cannot be earned. It is a gift to every person. We can only accept or reject it.

Unfortunately, Brigitte is no exception. In fact, most of us are like her. We often fall for different lies and pay a high price for it. The more lies we believe, the unhappier and more emotionally disturbed we become.  

Our emotional difficulties are mostly caused by lies we tell ourselves or are told by others!

....

....   Es sind nicht nur Bücher, sondern auch Filme, Zeitungen, soziale Medien, Werbung und vieles mehr, was in uns Werte verändern kann. Seien wir aufmerksam, ja vorsichtig, damit wir nicht ein Opfer dieser Systeme werden.   ..   Our values can be influenced by books, films, newspapers, magazines, social media, advertisements and many other things. We should be careful not to fall victim to these systems.   ....

....

Es sind nicht nur Bücher, sondern auch Filme, Zeitungen, soziale Medien, Werbung und vieles mehr, was in uns Werte verändern kann. Seien wir aufmerksam, ja vorsichtig, damit wir nicht ein Opfer dieser Systeme werden.

..

Our values can be influenced by books, films, newspapers, magazines, social media, advertisements and many other things. We should be careful not to fall victim to these systems.

....

....

Was geht hier eigentlich ab ?

Unser Gehirn ist wie ein Smartphone. Unsere modernen Telefone können Informationen aufnehmen und abgeben wie eine grosse Bibliothek, zu der wir jederzeit Zugang haben. Im Gehirn haben wir alle unsere Überzeugungen, Einstellungen und Erwartungen gespeichert. Sie bilden unsere Werte.

Manche dieser Werte entsprechen der Wahrheit, zum Beispiel:

"Man kann nicht allen alles recht machen!"    oder:   "Das Leben ist hart."  

Lügen können sein: "Ich bin nur so viel wert, wie ich leisten kann."  oder  "Das Leben muss gerecht sein."   oder  "Alles muss nach meinem Willen geschehen, sonst bin ich unglücklich."

Diese Überzeugungen und Werte sind meist seit unserer Kindheit vorhanden. Sie klingen wie Wahrheit, weil wir sie schon so oft gehört und abgespielt haben. Sie sind im Unterbewusstsein fest verankert. Und jeden Tag kommen sie in Anwendung. Und wenn wir sie uns nicht bewusst machen, sind wir ihnen total ausgeliefert. Wir degradieren uns damit zum Opfer.

Unsere Emotionen spiegeln unser Denken wider - ob es Lüge oder Wahrheit ist. Wer Lügen glaubt, lebt letztlich unglücklicher. Wer Wahrheiten mehr liebt, profitiert von mehr Lebensqualität. Wer beides pflegt, erlebt ein Auf und Ab. 

Die Herausforderung besteht also darin, sich für so viel Wahrheit wie nur möglich zu entscheiden und aus dem Gehirn ins Leben einzubeziehen, damit wir besser mit den alltäglichen Herausforderungen umgehen können.

Merken wir uns:

Lügen bringen emotionales Leid hervor.

Wahrheit fördert emotionale Gesundheit.

Gute Gedanken bringen gute Früchte, schlechte Gedanken schlechte Früchte. Wir können im Garten unserer Gedanken entweder Blumen anpflanzen oder Unkraut wachsen lassen.

..

What’s actually going on here?

Our brains are like smartphones. Modern telephones are used to store information and pass it on. With them, we have unlimited access to huge libraries of information. They do a great job, but in many ways are actually just good imitations of our brains. All our convictions, attitudes and expectations are stored in our brains. These all constitute the basis for our values.

Some of these values correspond with truth. For example:

"You can’t please everyone!" or "Life is tough."  

Some examples of typical lies might be: "I’m only worth as much as I can achieve," "Life must be fair," and "If things don’t go my way, I will be unhappy."

These are convictions that we usually learn in childhood. They sound true because we have so often heard and lived according to them. They are anchored in our sub conscience and influence us every day of our lives. If we don’t consciously recognize them, we have no hope of overcoming them. We will remain helpless victims.

Emotions are reflections of thoughts, whether lies or truth. People who spend more time living with lies end up being unhappy. Those who love truth are happier. The experience of those who waver between the two is full of ups and downs. 

The best thing we can do for ourselves is to listen to as much truth as possible and translate it from our brains into real life. This will help us deal better with our daily challenges.

Summary

Lies cause emotional suffering.

Truth produces emotional health.

Good thoughts produce good fruit, and bad thoughts produce bad fruit.

....

....   "Your mind is a garden. Your thoughts are the seeds. You can grow flowers or you can grow weeds."   ..   "Your mind is a garden. Your thoughts are the seeds. You can grow flowers or you can grow weeds."   ....

....

"Your mind is a garden. Your thoughts are the seeds. You can grow flowers or you can grow weeds."

..

"Your mind is a garden. Your thoughts are the seeds. You can grow flowers or you can grow weeds."

....

....

Die gute Nachricht ist:

Es gibt HOFFNUNG für uns ALLE,

weil emotionales Wohlbefinden für jeden erreichbar ist, der bereit ist, sich ganz darauf zu konzentrieren, die Wahrheit zu erkennen und anzuwenden.

Definition Lügen

Lügen sind Überzeugungen, Einstelllungen oder Erwartungen, die nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen. Wir lernen unsere Lügen aus verschiedensten Quellen:  von unseren Eltern, unseren Freunden, Verwandten, unserer Kultur und Gesellschaft und von unserer Kirche.

Obwohl wir manche Lügen erkannt haben, bleiben wir oft dabei, weil wir uns an sie gewöhnt haben. Es würde Aufwand und Anstrengung bedeuten, sie tatsächlich mit Wahrheit zu ersetzen. Diese Lügen sind meist die gefährlichsten.

Definition Wahrheit

Die Frage, was Wahrheit ist, ist eine sehr schwierige. Lassen wir mal Wikipedia antworten:

"Der Begriff der Wahrheit wird in verschiedenen Zusammenhängen gebraucht und unterschiedlich gefasst. Gemeinhin wird die Übereinstimmung von Aussagen oder Urteilen mit einem Sachverhalt, einer Tatsache oder der Wirklichkeit im Sinne einer korrekten Wiedergabe als Wahrheit bezeichnet.

Das zugrundeliegende Adjektiv „wahr“ kann auch die Echtheit, Richtigkeit, Reinheit oder Authentizität einer Sache, einer Handlung oder einer Person, gemessen an einem bestimmten Begriff, beschreiben („Ein wahrer Freund“).

Alltagssprachlich kann man die „Wahrheit“ von der Lüge als absichtlicher Äußerung der Unwahrheit und dem Irrtum als dem fälschlichen Fürwahrhalten abgrenzen."

Wie wir sehen können, ist dies ein komplexes Thema.

Darüber hinaus wissen wir, dass die Fähigkeit, Wahrheit zu erkennen, eine Fähigkeit ist, die früh im Leben erlernt werden kann und sollte. Als Menschen haben wir auch ein geistiges Auge, das oft erkennen kann, dass viele Wahrheiten so stark vereinfacht werden, sodass dadurch oft die größere Bedeutung und Realität verloren geht.

Wenn es darum geht, den Sinn des Lebens zu entdecken, wie die Erde geformt wurde und wo die Quelle wahrer Liebe ist, können wir uns nicht immer auf die Interpretationen der Wissenschaft verlassen. Wahre Wissenschaft berücksichtigt alle Fakten. Wenn Wissenschaftler Beweise ablehnen, weil sie mit ihren vorgefassten Meinungen in Konflikt stehen und ihre eigene „Erkenntnisse“ als Wahrheit präsentieren, sind sie keine wirklichen Vertreter der Wissenschaft, sondern haben ihre eigene „Religion“ geschaffen.

Glücklicherweise verfügen wir über alle Ressourcen, um die Beweise für uns selbst zu prüfen. In diesem Zeitalter der FAKE-News wissen wir, dass es viel zu riskant wäre, blind zu glauben, sei es den Medien, der Wissenschaft oder den Religionen. Wir sollten alles überprüfen und nur das behalten, was wir als echte Wahrheit erkennen können

Versuchen Sie diesen Selbst-Test

Hinter jeder aufgelisteten Behauptung verbirgt sich eine irrationale Überzeugung oder ein Weg, sich selbst zu belügen. Ein +2 bedeutet eine starke Übereinstimmung mit einer Lüge. Sie können die Punkte zusammenzählen. Wer im Plus landet, hat einige Hausaufgaben vor sich.

Gehen Sie durch diese Testfragen sorgfältig und suchen Sie eine Antwort, die der Wahrheit am nächsten kommt. Wahrheit macht frei. So werden Sie dann sicher profitieren können.

..

Good News:

There is HOPE!

Emotional health is within reach of everyone who is willing to concentrate on finding out the truth and living life accordingly.

What are Lies?

Lies are convictions, attitudes and expectations that are not in harmony with reality. We learn these lies from diverse sources like parents, friends, relatives, culture, society and church.

Sometimes we recognize lies in our lives but stick with them because we are so used to them. It would take a lot of effort to replace them with truth. These are usually the most dangerous of all lies.

What is Truth?

This is a very difficult question. Here’s what Wikipedia says:

" Truth is most often used to mean being in accord with fact or reality, or fidelity to an original or standard.”

“Truth is usually held to be opposite to falsehood, which, correspondingly, can also suggest a logical, factual, or ethical meaning.”

As we can see, this is a complex subject. Additionally, we know that the ability to recognize truth is a skill that can and should be learned early in life. As humans, we also have a spiritual eye, which can often recognize much earthbound truth to be oversimplified because it ignores the greater meaning and reality that may be discovered.

When it comes to the discovery of the meaning of life, how the earth was formed and the source of true love, we cannot always depend on the interpretations of science (so-called). True science takes every fact into consideration. When scientists reject evidence because it conflicts with their preconceived ideas and present their “findings” as truth, they are not really representatives of science but have created their own brand of “religion”. Fortunately, we have all the resources we need in order to examine the evidence for ourselves. In this age of fake news, we know it can be risky to blindly believe media, science or religion, for example. We should test everything and keep only what we can identify as truth.   

Here is the Self-Test

If you are interested in finding out where you stand in this subject, you might like to do the following test. Hidden within each of the following statements is an irrational conviction or lie. If your point total comes out in the positive range, you might consider working on some of these issues. Consider each statement thoughtfully and answer as truthfully as possible. Remember: The truth will make you.

....

Test in Deutsch

Wahrheit+28-2_Page_1.jpg

Test in English

Wahrheit 27 EN_Page_1.jpeg

....

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche, gefüllt mit Liebe, Frieden und viel Wahrheit.

..

I wish you a wonderful week, filled with love and peace and truth! 

....

Real Time Analytics