Von Mann zu Mann

....

___________________________________________________________________________

..

Dear Reader,

Thank you so much for your interest in this subject.

We are sorry this blog has not yet been translated into English.

We are trying to get all the blogs from 2017 translated asap.

We apologize for the inconvenience and thank you for your patience.

Have a blessed day!

Ernst & Terri (translator)

....

  Die Welt der Frauen, ihre Sorgen und Freuden, Herausforderungen und Ängste immer besser zu verstehen und in Balance darauf zu reagieren, ist das nicht eine der wichtigsten und lehrreichsten Aufgaben für uns Männer ?

Die Welt der Frauen, ihre Sorgen und Freuden, Herausforderungen und Ängste immer besser zu verstehen und in Balance darauf zu reagieren, ist das nicht eine der wichtigsten und lehrreichsten Aufgaben für uns Männer ?

Bevor wir uns mit den Ladies beschäftigen, lasst mich kurz noch über uns Männer sprechen.

Unsere Männerwelt

Mit 60 Lebensjahren sieht der Blick zurück in unsere Männerwelt etwas anders aus als mit 30 Jahren. Was mir dabei auffällt, ist die Veränderung der gesellschaftlichen Normen. Seit den 60er Jahren hat sie sich beträchtlich gewandelt. Das damals angeschlagene patriarchalische System wurde immer mehr durch die Emanzipation in ein tendenzielles Matriarchat verändert. Wir sind zwar in den meisten Ländern noch nicht dort, wo die Schweden bereits angekommen sind. Aber der Weg ist oft schon gepflastert.

Wenn man die vielen Patchwork-Familien anschaut, die Mütter, die alleine die Kinder erziehen und meistens noch dazu arbeiten müssen, dann kommt doch die Frage irgendwann auf : WO SIND DIE MÄNNER GEBLIEBEN ? Wie kommt es, dass sie sich einfach aus dem Staub machen und Frau und Kind ihrem Schicksal überlassen. Das geht doch nicht !!! 

Männer, was ist los ? Welche Werte sind da noch übrig geblieben, die eine Familie auch in schwierigen Zeiten überleben lassen ? Ist es die Verlockung der Pornographie, die die Liebesfähigkeit der Männer zerstört und aus der Frau anstatt ein Subjekt, ein Objekt macht und damit echte Liebe verdrängt ?

Wo die Gründe für diese Defizite liegen könnten ? Im vernachlässigten Erziehen zur Verantwortungsbereitschaft und -Sensibilität der jungen männlichen Kinder und Jugendlichen. Sie haben fast keine guten Vorbilder mehr.

  Die Welt steht offen für unsere jungen Männer. Aber in welche Richtung solls gehen ? Sie brauchen gute Vorbilder !

Die Welt steht offen für unsere jungen Männer. Aber in welche Richtung solls gehen ? Sie brauchen gute Vorbilder !

Es kann doch nicht sein, dass wir unsere Verantwortung einfach den Damen übergeben, die ja schon genug davon haben. Jedes Geschlecht hat genug Aufgaben. Wir müssen sie nur erkennen und ernst nehmen.

  Gut funktionierende Familien sind gesucht. Familien, wo die Vater- und Mutterrolle gelebt und Verantwortung wahrgenommen wird.

Gut funktionierende Familien sind gesucht. Familien, wo die Vater- und Mutterrolle gelebt und Verantwortung wahrgenommen wird.

Richtige Männer haben keine Zeit, sich mit anderen Frauen zu beschäftigen, weil sie mit dem Finden von neuen Wegen und Methoden, wie sie ihrer Ehefrau ihre Liebe zeigen können, genug zu tun haben !               Dale Partridge

Schöne Theorie, nicht wahr ? Damit ist die richtige Richtung angezeigt. Nun zu den Ladies ...

Die Bedürfnisse der Frauen

Was würden Sie als Leser aufzählen, wenn es um die Bedürfnisse der Frauen geht ? Sind Sie einverstanden mit ...

  • Sicherheit, Geld, Romantik, Heim, Freundinnen ...  ?
  • Gesprächspartner, Zuhörer, Verständnis?
  • Vergnügen, Lachen, Scherze ?
  • zielstrebiger, erfolgreicher, treuer und verantwortungsvoller Mann ?

Teilen Sie bitte Ihre Meinung und Erfahrungen mit uns ...

  Romantik ist sicher auch ein wichtiges Bedürfnis.  (Siehe die Blogs zu diesem Thema!)

Romantik ist sicher auch ein wichtiges Bedürfnis. (Siehe die Blogs zu diesem Thema!)

In Anlehnung an die Worte von Paulus im Epheserbrief ist das grösste und tiefste Bedürfnis der Ehefrauen die Liebesbekundungen durch uns Ehemännern (Eph 5,33). Wenn wir uns für eine Frau entscheiden, sie mit uns auf den Lebensweg einzuladen, und sie sagt JA, dann ist und bleibt sie für uns von dem Moment an die allerwichtigste Person auf dieser Erde. 

Wie können wir Männer unseren Frauen unsere Liebe zeigen ?

Wie tun Sie das ? Wie könnte man das umsetzen ? Oder anders:  Was heisst es, seine Frau zu lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele ? Schwierige Frage, nicht wahr ? Vielleicht sind Sie schon über 10 Jahre verheiratet und wüssten gar nicht richtig, wie diese Frage zu beantworten wäre.

Die meisten Frauen erwarten keine Rosen, Handtaschen oder Schuhe. Sie hoffen auf das Wertvollste, das wir besitzen:

Unsere Aufmerksamkeit und unser Herz.

  Eine Aufmerksamkeit im richtigen Moment spiegelt die Liebesqualität einer Beziehung wider.

Eine Aufmerksamkeit im richtigen Moment spiegelt die Liebesqualität einer Beziehung wider.

Auf die 5 Liebessprachen gehen wir separat ein. Diese spielen in diesem Kontext auch eine wichtige Rolle .

Unsere Aufmerksamkeit:

Es ist für eine Frau wichtig, wichtig für ihren Partner zu sein. Sie misst das an der Qualität der Aufmerksamkeit, die ein Mann ihr schenkt. Sie ignorieren, nicht ernst nehmen, nicht auf sie hören, gering achten, runter drücken, strafen, wie wenn sie noch ein Kind wäre, das ist kontraproduktiv.

Ob sie nun diese natürliche Fähigkeit haben oder nicht, spielt keine Rolle. Sobald Sie sich entschieden haben, müssen Sie dieser Verantwortung versuchen - mit allen guten Mitteln, mit Rat suchen, am besten unter Gebet - gerecht zu werden. Je stärker Sie das wollen, desto schneller werden Sie erfolgreich sein. Ihre Frau wird es Ihnen tausendfach 'zurückzahlen'.

  Zusammen an dieser Form des Herzens zu arbeiten, es gemeinsam, mit viel Vergebung und Wohlwollen, Wertschätzung und Hingabe zur Reife zu bringen, das führt zu höchster Lebensqualität.

Zusammen an dieser Form des Herzens zu arbeiten, es gemeinsam, mit viel Vergebung und Wohlwollen, Wertschätzung und Hingabe zur Reife zu bringen, das führt zu höchster Lebensqualität.

Unser Herz:

Die Frauen sind hochsensibel, wenn es darum geht, aus unseren Aktionen und Reaktionen unsere Herzschläge zu lesen. Sie wissen bevor wir wissen, wie es um uns steht. Man kann einer Frau nichts vorspielen. Echtheit ist gefragt. Das überzeugt. Das wirkt Wunder.

Nun, das männliche Herz ist oft schwankend und unbeständig. Es lässt sich schnell ablenken. Es bedeutet ein Akt der Liebe, wenn man sich das Ziel setzt, sein Herz voll und ganz auf die wichtigste Person, seine Ehefrau, einzustellen, ungeteilt, ohne Kompromisse. Nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen.

BRAVO für den Mann, der das bereit ist, zu tun. Er wird dafür vielfach belohnt werden.

Denn das Verständnis der bedingungslosen Liebe,

  • trotz irritierenden Gefühlen,
  • Lust auf Rache oder Vergeltung,
  • sich rechtfertigen zu wollen und dann

doch den demütigen Satz

'Entschuldigung, mein Schatz'

über die Lippen zu bringen, führt in neue Dimensionen einer reifen Beziehung.

Gottes Liebe ist auch bedingungslos, also können auch wir uns darin üben und erfolgreich sein.

Ein Mann ist soviel Mann, wie er Schuld tragen kann ...   Ist unsere Schulter gross genug, dass sie auch mal Schuld von anderen tragen könnte ???

  'Entschuldigung Schatz, so hoch hinaus wollte ich eigentlich nicht gehen...'

'Entschuldigung Schatz, so hoch hinaus wollte ich eigentlich nicht gehen...'

Würden wir nicht so stolz und egoistisch sein, könnten die meisten Beziehungs-Probleme innert fünf Minuten gelöst werden !      EGW 

 Buchempfehlung:   LIEBE & RESPEKT   Emmerson Eggerichs

Haben Sie noch Fragen oder Bemerkungen ?

  Mein Freund ...  Lass es uns besser machen !!    :-)

Mein Freund ...  Lass es uns besser machen !!    :-)

Real Time Analytics