.... Kennen Sie dieses Naturprinzip ? .. Do you know this natural principle? ....

....

Wir können nur weitergeben, was wir auch besitzen

Wir haben gesehen: Unsere Beziehungswelt ist voller GEBEN und NEHMEN. Was ist zuerst ?

Kerzen - geben sie oder nehmen sie zuerst ?

Von der Natur lernen wir dieses Prinzip, dass zuerst genommen werden muss, damit auch weitergegeben werden kann.

Denken wir an einen Apfelbaum: Nur wenn die Wurzeln die nötigen Nährstoffe aufgenommen haben, können die Früchte auch entwickelt werden.

Für uns Menschen kann dieses Prinzip zur Frage führen, woher WIR die nötigen Baustoffe, Grundstoffe und Nährstoffe herholen. 

Giftstoffe sind da wohl nicht gemeint. Leider finden wir sie überall vor. Auch in der Welt der Beziehungen. Lassen wir das jetzt.

Woher kommen die guten Stoffe ? - Wenn ich Sie fragen darf: Woher holen Sie Ihre Nährstoffe

Die meisten Stoffe haben wir geschenkt bekommen. Wenn Sie sich zB. an Ihre Kindheit erinnern, an die schöne Weihnachtszeit, wo Geschenke ausgetauscht wurden und meist ein glückliches Familienleben stattfand, dann erscheinen vielleicht Momente, wo Sie persönlich etwas bekommen haben, von dem Sie heute noch weitergeben können...

Ja, unsere Kindheit. Sie ist es, die uns entweder mit viel oder weniger Nährstoffen gefüllt hat. Fürs erwachsene Leben. Wir waren den Umständen ausgeliefert. Es ist einfach geschehen, bei einigen grosszügiger, bei anderen dürftiger.

Das ist unser aller Rucksack, mit dem wir durchs eigene Erwachsenen-Leben schreiten müssen. Es gibt zum Glück Menschen, die mit dieser Ladung nicht zufrieden sind und Wege suchen, wie sie ihren Rucksack mit viel guten Stoffen anreichern können.

..

You can only give what you have.

We have already seen that the world of relationships is full of GIVING and RECEIVING. Which comes first?

Candles – do they give or receive first?

In nature, we see a demonstration of this simple principle: in order to give you must first receive.

Think of an apple tree: the only way it can grow fruit is if its roots have first absorbed the necessary nutrients.

For humans, this principle can lead to the question of where WE get the necessary raw building materials and nutrients.

Toxins are not what we’re looking for, but unfortunately, they are everywhere, including in the world of relationships. We’ll come back to that later.

Where do the good materials come from? – If I may ask: Where do you get your nutrients? 

Almost all the raw materials were given to us. For example, when you think about your childhood, the magical time at Christmas, when gifts were exchanged – usually a happy family time – then maybe some moments arise in your mind, when you received something personally, that you can still share with others today...

Yes, our childhood. That’s it. That’s what has either been filled with a lot or with little nutrients for our adult life. As children, we were simply the victims of circumstances. It just happened. For some, it went generously, for others, not so...

This is our backpack, with which we trudge through our adult life. Fortunately, there are people who are dissatisfied with their cargo, who look for ways to stock their backpack with better materials.

....

  ....     Jeder ist mit seinem Rucksack unterwegs    ..    Each person carries his own backpack on the path of life   ....

....

Jeder ist mit seinem Rucksack unterwegs

..

Each person carries his own backpack on the path of life

....

....

Wünsche Ihnen, dass Sie auch zu diesen Menschen gehören. Denn den Liebestank auffüllen ist etwas vom Schönsten, das uns passieren kann, eigentlich ein Wunder. Hoffen wir, dass diese Weihnachtszeit etwas dazu beitragen wird.

..

I truly hope you are one of those people. To get your “love-tank” filled is one of the nicest things that one can experience - actually, a miracle. I hope this Christmas season will add something good to your backpack.

....

Real Time Analytics